Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-02

DIN 10521:2009-02

Lebensmittelhygiene - Leitungsunabhängige Haushaltswasserfilter - Haushaltswasserfilter auf der Basis von Kationenaustauschern und Aktivkohle

Englischer Titel
Food hygiene - Household water filters which are not connected to the water supply - Household water filters using cation exchange resin and activated carbon
Ausgabedatum
2009-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Haushaltswasserfilter dienen zur Nachbehandlung von Trinkwasser mit dem Ziel, das Trinkwasser für bestimmte Anwendungen zu optimieren. Sie dienen nicht der Wasseraufbereitung zur Herstellung von Trinkwasser.
Die Norm legt Anforderungen an die mit dem Trinkwasser beziehungsweise dem filtrierten Wasser in Kontakt kommenden Werkstoffe und die Gestaltung der leitungsunabhängigen Filtersysteme fest. Darüber hinaus werden die aus lebensmittelhygienischer Sicht einzuhaltenden mikrobiologischen und chemischen Parameter festgelegt und entsprechende Prüfverfahren zur Überprüfung der mikrobiologischen und chemischen Kriterien (zum Beispiel Kalkreduzierung) beschrieben. Ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Haushaltswasserfiltern ist zudem der sachgerechte Einsatz. Aus diesem Grund beinhaltet die Norm auch Hinweise zur Gebrauchsanleitung und zum sicheren Umgang mit den Haushaltswasserfiltern.
Die Norm DIN 10521 wurde vom Arbeitskreis NA 057-02-01-07 AK "Haushaltswasserfilter" des Arbeitsausschusses NA 057-02-01 AA "Lebensmittelhygiene" im NAL erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 17093:2018-10 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...