Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-09

DIN 10535:2014-09

Lebensmittelhygiene - Backstationen im Einzelhandel - Hygieneanforderungen

Englischer Titel
Food hygiene - Retail bake-off stations - Hygienic requirements
Ausgabedatum
2014-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Hygieneanforderungen für die bauliche Planung, die Ausstattung und den Betrieb von Backstationen fest, die der Zubereitung und der Abgabe von Backwaren dienen. Sie gilt für Backstationen im Einzelhandel ungeachtet der Abgabeform. DIN 10535 enthält zusätzlich Anforderungen für die Abgabe in Selbstbedienung. Der Prozess der unmittelbaren Abgabe in Bedienung wird nicht erfasst. Die Norm gilt dagegen nicht im Anwendungsbereich der Normenreihe DIN 18865 für Ausgabeanlagen in Großküchen, welche typischerweise im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung und/oder in der Gastronomie und/oder im Cateringbereich eingesetzt werden.
Im Einzelhandel werden Brot, Kleinbackwaren und feine Backwaren angeboten, die entweder unmittelbar vor der Abgabe vor Ort oder zu einem früheren Zeitpunkt gebacken wurden. Diese Backwaren werden in Bedienung oder in Selbstbedienungseinrichtungen verpackt oder unverpackt angeboten.
Zur Konkretisierung der gesetzlichen Vorgaben legt DIN 10535 Anforderungen zur Planung und Konstruktion von Einrichtungen sowie zur Durchführung einer hygienischen Abgabe von Backwaren auf dem Wege der Selbstbedienung an den Endverbraucher fest. Es werden sowohl die für Backwaren spezifischen Angebotsformen als auch die gegebenenfalls notwendigen Geräte und Einrichtungen erfasst. Die Norm soll der Vermeidung einer Kontamination der Lebensmittel dienen, auch solcher, die vorhersehbar im Rahmen der Abgabe in Selbstbedienung auftreten können. Sie findet sowohl Anwendung im Lebensmitteleinzelhandel, in Backshops, in Bäckereien und sonstigen Einrichtungen, in denen Backwaren in Selbstbedienung abgegeben werden, als auch im Rahmen der Lebensmittelüberwachung. Die Norm dient zur Orientierung und hat zum Ziel, die Einhaltung von hygienisch einwandfreien Bedingungen beim Umgang mit Lebensmitteln zu erleichtern, um den Schutz des Verbrauchers vor gesundheitlichen Gefahren sicherzustellen.
Die Norm DIN 10535 wurde vom Arbeitskreis NA 057-02-01-27 AK "Backstationen im Einzelhandel" des Arbeitsausschusses NA 057-02-01 AA "Lebensmittelhygiene" im Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...