Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 10762:2021-03

Untersuchung von Honig - Bestimmung des Gehaltes an Ethanol - Enzymatisches Verfahren

Englischer Titel
Analysis of honey - Determination of ethanol content - Enzymatic method
Ausgabedatum
2021-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 57,70 EUR

  • 69,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3231894

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des Gehaltes an Ethanol in Honig fest. Ethanol wird durch Nicotinamid adenin dinucleotid (NAD) in Gegenwart des Enzyms Alkohol-Dehydrogenase (ADH) zu Acetaldehyd oxidiert. Das Gleichgewicht dieser Reaktion liegt auf der Seite von Ethanol und NAD+. Durch alkalisches Milieu und durch Abfangen des gebildeten Acetaldehyds kann das Gleichgewicht auf die rechte Seite verschoben werden. Acetaldehyd wird in Gegenwart von Aldehyd Dehydrogenase (Al-DH) quantitativ zu Essigsäure oxidiert. Das gebildete NADH ist der Ethanolmenge äquivalent. NADH ist Messgröße und wird spektralphotometrisch bestimmt. Für diese Norm ist das Gremium NA 057-05-08 AA "Bienenprodukte" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3231894
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 10762:2004-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 10762:2004-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" wurde aktualisiert; b) Abschnitt 3 "Begriffe" wurde aktualisiert; c) in Abschnitt 6 "Geräte und Hilfsmittel" wurde die Anforderung an die Fehlergrenze der Analysenwaage ergänzt; d) Abschnitt 7 "Probenahme" wurde mit einer Verweisung auf DIN 10742 ergänzt und die nachfolgenden Abschnitte wurden neu nummeriert; e) Literaturhinweise wurden aktualisiert; f) Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...