Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-11

DIN 10964:2014-11

Sensorische Prüfverfahren - Einfach beschreibende Prüfung

Englischer Titel
Sensory analysis - Simple descriptive test
Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

ab 86.55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 103.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2243561

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 057-01-01 AA "Sensorik" im DIN-Normenausschuss "Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte" (NAL) erarbeitet. Die Vorgängernorm stammt aus dem Jahr 1996. Es wurde daher beschlossen, den technischen Inhalt und die zitierten Normen dem neuesten Stand der Technik anzupassen. Ein weiterer Bestandteil der Überarbeitung war die Erweiterung der Listen beschreibender Merkmalseigenschaften. Das Dokument enthält Verfahren zur verbalen Beschreibung von Merkmalen oder Merkmalseigenschaften einer oder mehrerer Prüfproben. Das Verfahren ist anwendbar zur Feststellung von Produktionseinflussfaktoren, zur Charakterisierung von Produktstandards, als Grundlage zur Erstellung spezifischer Bewertungsschemata (Profilprüfung, beschreibende Prüfung mit anschließender Qualitätsbewertung) und zur Prüfpersonenschulung. Dabei werden die Merkmale oder Merkmalseigenschaften einer oder mehrerer Prüfproben mit Ausdrücken beschrieben, die entweder frei gewählt oder aus vorgegebenen Listen entnommen werden können. Intensitätsangaben dürfen nach Bedarf ergänzt werden. Für die einfach beschreibende Prüfung kommen nur geschulte Prüfpersonen in Frage. Diese beschreiben einzeln jede Prüfprobe. Bei Prüfungen mit mehreren Prüfproben bewerten die Prüfpersonen die Prüfproben in beliebiger Reihenfolge oder nach einem Prüfplan. Je nach Art des Prüfmusters werden entweder alle Prüfkriterien einer Prüfprobe oder einzelne Prüfkriterien aller Prüfproben bewertet/beurteilt. Die erheblich erweiterte Liste mit Beispielen von Merkmalseigenschaften wurde in den Anhang A übernommen. Ergänzend hierzu befindet sich im Anhang A eine neu erarbeitete Liste der entsprechenden Referenzsubstanzen einschließlich der jeweiligen CAS-Nummern und Empfehlungen zur Herstellung der entsprechenden Prüflösungen (geeignetes Lösemittel und Konzentration). Im Anhang B ist ein Beispiel für ein Prüfformular angegeben.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2243561
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 10964:1996-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 10964:1996-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) auf der Grundlage neu eingeführter Begriffe Text der Norm vollständig überarbeitet; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Sicherheitshinweis zum Umgang mit Reagenzien aufgenommen; d) Hinweis auf Umweltschutzaspekte aufgenommen; e) Listen der Beispiele beschreibender Merkmalseigenschaften grundlegend überarbeitet und erweitert und als informativer Anhang A aufgenommen; f) ergänzend zur erweiterten Liste beschreibender Merkmalseigenschaften Aufnahme einer Liste der Referenzsubstanzen in den informativen Anhang A; g) Literaturhinweise aufgenommen; h) Norm an die derzeit geltenden Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...