Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-09

DIN 11483-2:2011-09

Milchwirtschaftliche Maschinen und Anlagen - Reinigung und Desinfektion - Teil 2: Berücksichtigung der Einflüsse auf elastomere Dichtungswerkstoffe

Englischer Titel
Milk processing machinery and plant - Cleaning and desinfection - Part 2: Consideration of the effects on sealing material
Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1809255

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für elastomere Dichtungswerkstoffe in milchwirtschaftlichen Maschinen und Anlagen unter Berücksichtigung der Einflüsse von Reinigung, Desinfektion und Sterilisation sowie der in den Maschinen und Anlagen verarbeiteten Produkte. Dichtungsdesign, konstruktive Anforderungen, Anforderungen an die Montage sowie Sicherheitsanforderungen werden in dieser Norm nicht berücksichtigt. Elastomere Dichtungen sind Verschleißteile. Diese Norm wurde erarbeitet, um Funktion und Lebensdauer limitierende Einflüsse von Reinigung, Desinfektion und Sterilisation auf elastomere Dichtungswerkstoffe in milchwirtschaftlichen Maschinen und Anlagen berücksichtigen zu können. Das Dokument lässt sich sinngemäß auch für andere Anlagen in der Lebensmittelindustrie heranziehen, wenn diese in vergleichbarer Weise gereinigt, desinfiziert oder sterilisiert werden. Die Norm gibt dem Anwender von Elastomerdichtungen Hinweise, welche Dichtungswerkstoffe für milchwirtschaftliche Maschinen und Anlagen geeignet sind. Gleichzeitig sollen dem Betreiber Hinweise darauf gegeben werden, unter welchen Bedingungen elastomere Dichtungswerkstoffe möglichst lange funktionsfähig bleiben und dennoch der gewünschte Reinigungseffekt zu erzielen ist. Diese Norm wurde vom Arbeitskreis (AK) Milchwirtschaftliche Maschinen und Anlagen des Arbeitsausschusses (AA) Molkereimaschinen des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) erarbeitet. Diese Norm ist der zweite Teil der Normenreihe "Milchwirtschaftliche Maschinen und Anlagen; Reinigung und Desinfektion". Folgende Teile gehören zu dieser Normenreihe:  - Teil 1: Berücksichtigung der Einflüsse auf nichtrostenden Stahl - Teil 2: Berücksichtigung der Einflüsse auf elastomere Dichtungswerkstoffe Änderungen: a) Anwendungsbereich der Norm geändert; b) redaktionelle Anpassung an DIN 820-2; c) umfassende Überarbeitung sämtlicher Abschnitte der Norm. Frühere Ausgaben: DIN 11483-2:1984-02

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1809255
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 11483-2:1984-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 11483-2:1984-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich der Norm geändert; b) Redaktionelle Anpassung an DIN 820-2; c) Umfassende Überarbeitung sämtlicher Abschnitte der Norm.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...