Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 13017:2021-07

Bildzeichen für Textilmaschinen

Englischer Titel
Graphical symbols for textile machinery
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
46

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 106,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
46
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3246207

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist vorgesehen als Ersatz für DIN ISO 5232:2015-11. Dieses Dokument legt die graphischen Symbole und entsprechenden Benennungen in Englisch, Französisch, Russisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch für Textilmaschinen fest. Die in diesem Dokument behandelten graphischen Symbole sind bestimmt a) für die Anbringung auf Einrichtungen oder Teilen von Einrichtungen jeder Art von Textilmaschinen, um Personen, die diese Einrichtung oder deren Teile bedienen, über den Betrieb zu unterrichten; b) zur Darstellung eines Zustandes, einer Funktion oder eines Betriebes, wo auch immer, sowie in Dokumenten wie Zeichnungen, Mappen oder Diagrammen. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 106-02-01 AA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss BG Textil/Textilnorm: Textilmaschinen - Sicherheitsanforderungen, Lärmminderung, Bildzeichen; SpA zu ISO/TC 72/SC 8/WG 1, ISO/TC 72/SC 8/WG 2, ISO/TC 72/SC 10, CEN/TC 214/WG 1 und CEN/TC 214/WG 4" im DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.080.30, 59.120.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3246207
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN ISO 5232:2015-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 5232:2015-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" und Abschnitt 3 "Begriffe" eingefügt; b) Literaturhinweise angepasst; c) Dokument redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...