Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-09

DIN 14060:2012-09

Feuerwehrwesen - Mulde

Englischer Titel
Fire fighting equipment - Trough
Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1899512

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Mulden, die auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt werden und der Feuerwehr dazu dienen, auf Einsatzstellen zum Beispiel Brandschutt wegzuräumen oder Flüssigkeiten aufzufangen. Die Norm legt deren Maße, Bezeichnung, Werkstoffe, Ausführung, Höchstmasse und Kennzeichnung fest. Die Überarbeitung der Normausgabe Dezember 1980 wurde notwendig, um maßliche Änderungen vorzunehmen und die Werkstoff-Normverweisungen dem aktuellen Stand anzupassen. Bei den Beratungen im Arbeitsausschuss wurde deutlich, dass eine Mulde mit größerem Fassungsvermögen zu schwer und unhandlich wird. Weiterhin besteht nur wenig Bedarf an Mulden aus nicht funkenreißendem Werkstoff sowie aus Edelstahl. Deshalb ist eine Normung von Mulden aus derartigen Werkstoffen derzeit nicht erforderlich. Gegenüber DIN 14060:1980-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Griff-Innenmaß auf 60 mm festgelegt; b) Werkstoff-Normverweisungen dem aktuellen Stand angepasst; c) Anforderung an die Kennzeichnung überarbeitet; d) alle normativen Verweisungen angepasst, dabei DIN 668, DIN 1541, DIN 1623-1, DIN 7168-1 sowie DIN 17100 gestrichen und hierfür DIN EN 10025-2, DIN EN 10130, DIN EN 10278 sowie DIN ISO 2768-1 aufgenommen; e) Norminhalt redaktionell überarbeitet. Für diese Norm ist das Gremium NA 031-04-09 AA "Sonstige Ausrüstung - SpA zu CEN/TC 192/WG 5" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1899512
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14060:1980-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 14060:1980-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Griff-Innenmaß auf 60 mm festgelegt; b) Werkstoff-Normverweisungen dem aktuellen Stand angepasst; c) Anforderung an die Kennzeichnung überarbeitet; d) alle normativen Verweisungen angepasst, dabei DIN 668, DIN 1541, DIN 1623-1, DIN 7168-1 sowie DIN 17100 gestrichen und hierfür DIN EN 10025-2, DIN EN 10130, DIN EN 10278 sowie DIN ISO 2768-1 aufgenommen; e) Norminhalt redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...