Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 14530-26:2019-11

Löschfahrzeuge - Teil 26: Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 10

Englischer Titel
Fire-fighting vehicles - Part 26: Group pumping appliance for rescue operations HLF 10
Ausgabedatum
2019-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
21

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2019-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
21
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3069613

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuge HLF 10 und legt ergänzende und/oder einschränkende typspezifische Anforderungen zu den allgemeinen Anforderungen in DIN EN 1846-2, DIN EN 1846-3, E DIN 14502-2 und DIN 14502-3 fest. Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 10 ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe mit einem Nennförderstrom von 1 000 l/min, einer Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe oder einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe, das zur Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen technischer Hilfeleistungen dient, mit seiner Besatzung eine selbstständige taktische Einheit bildet, dessen Besatzung aus einer Gruppe (1/8) besteht und das gegenüber dem Löschgruppenfahrzeug LF 10 eine festgelegte, erweiterte Mindestbeladung für die technische Hilfeleistung hat. Die Überarbeitung dieses Teils der Normenreihe DIN 14530 war notwendig geworden, um den technischen Inhalt den veränderten Gegebenheiten anzupassen. Gegenüber DIN 14530-26:2011-11 wurden folgende signifikanten Änderungen vorgenommen: - alle bisher separat veröffentlichten Normänderungen in diese konsolidierte Neuausgabe übernommen; - Anforderung im 3. Spiegelstrich von 5.6.5 (Direkt hinter dem Absperrorgan eines Schaummittelbehälters ist eine Spülleitung für die Schaummittel-Entnahmeleitung einzubauen) entfällt, weil die Anforderung technisch entbehrlich ist und somit in der Praxis nicht umgesetzt wird; - Trinkwasserschutz verbessert und in Tabelle 1 die lfd. Nr. 3.31 Systemtrenner B FW hinzugefügt; - in Tabelle 1 die lfd. Nr. 8.17 Wärmebildkamera für den Feuerwehreinsatz (Innenangriff) verbindlich vorgegeben; - in Tabelle 1 mit der lfd. Nr. 8.18 eine weitere Wärmebildkamera für den Feuerwehreinsatz (Innenangriff) einschließlich einer Fußnote (optionale Bestückung) hinzugefügt; - in Tabelle 1 mit der lfd. Nr. 8.19 Sperrwerkzeugkasten einschließlich einer Fußnote (optionale Bestückung) hinzugefügt. Für diese Norm, die als konsolidierte Neufassung erscheint, ist das Gremium NA 031-04-06 AA "Allgemeine Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge - Löschfahrzeuge - SpA zu CEN/TC 192/WG 3" im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3069613
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 14530-26:2011-11, DIN 14530-26/A1:2016-04 und DIN 14530-26/A2:2017-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) alle bisher separat veröffentlichten Normänderungen in diese konsolidierte Neuausgabe übernommen; b) Anforderung im 3. Spiegelstrich von 5.6.5 ("Direkt hinter dem Absperrorgan eines Schaummittelbehälters ist eine Spülleitung für die Schaummittel-Entnahmeleitung einzubauen") entfällt, weil die Anforderung technisch entbehrlich ist und somit in der Praxis nicht umgesetzt wird; c) Trinkwasserschutz verbessert und in Tabelle 1 die lfd. Nr. 3.31 Systemtrenner B-FW hinzugefügt; d) in Tabelle 1 die lfd. Nr. 8.16 Wärmebildkamera für den Feuerwehreinsatz (Innenangriff) verbindlich vorgegeben; e) in Tabelle 1 mit der lfd. Nr. 8.17 eine weitere Wärmebildkamera für den Feuerwehreinsatz (Innenangriff) einschließlich einer Fußnote (optionale Bestückung) hinzugefügt; f) in Tabelle 1 mit der lfd. Nr. 8.18 Sperrwerkzeugkasten einschließlich einer Fußnote (optionale Bestückung) hinzugefügt; g) Feuerwehrmehrzweckbeutel (FB) DIN 14922 anstelle Feuerwehrleinenbeutel aufgenommen; h) Norminhalt einschließlich normative Verweisungen und Literaturhinweise redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...