Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-08

DIN 14530-8:2010-08

Löschfahrzeuge - Teil 8: Löschgruppenfahrzeug LF-KatS für den Katastrophenschutz

Englischer Titel
Fire fighting vehicles - Part 8: Group pumping appliance LF-KatS for the disaster prevention
Ausgabedatum
2010-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 61.70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 67.00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm ist die Folgeausgabe der im April 2006 ersatzlos zurückgezogenen DIN 14530-8:1995-03 und wurde erstellt, weil sich der Normungsbedarf für ein Katastrophenschutz-Löschgruppenfahrzeug wieder ergeben hat. Der Norminhalt basiert auf dem Pflichtenheft "LF-KatS" des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) vom 2008-03-20. Beim Löschgruppenfahrzeug LF-KatS handelt es sich um ein Löschfahrzeug für den bundeseigenen Katastrophenschutz mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe. Das Fahrzeug dient überwiegend zur Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser - auch über lange Wegstrecken - und zum Durchführen einfacher technischer Hilfeleistungen kleineren Umfangs. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit. Seine Besatzung besteht aus einer Gruppe (1/8). Dieses neue Löschfahrzeug des Bundes erfüllt folgende Rahmenbedingungen: - Löschfahrzeug mit Gruppenbesatzung und Löschwassertank; - Wasserförderung, auch über lange Wegstrecken; - Unterstützung von kommunalen Feuerwehren und Landeseinheiten bei größeren Schadenslagen; - Integrierbarkeit in die vor Ort bestehenden Feuerwehrstrukturen; - autarke Einsetzbarkeit. Um dies zu erreichen, wurde das neue Brandschutz-Fahrzeug des Bundes soweit wie möglich durch bestehende Normfahrzeuge des DIN/FNFW bzw. durch Module dieser Normfahrzeuge dargestellt. Für diese Norm ist das Gremium NA 031-04-06 AA "Allgemeine Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge - Löschfahrzeuge - SpA zu CEN/TC 192/WG 3" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14530-8:1995-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 14530-8:2012-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber der 2006-04 zurückgezogenen Norm DIN 14530-8:1995-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Pflichtenheft "LF-KatS" des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) vom 2008-03-20 übernommen und aktualisiert; b) Beladungsbestandteile mit den zukünftigen Vorgaben der in Überarbeitung befindlichen Löschfahrzeugnormen DIN 14530-5 (LF 10/10) und DIN 14530-11 (LF 20/20) synchronisiert; c) Dokument redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...