Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-04

DIN 14555-12:2005-04

Rüstwagen und Gerätewagen - Teil 12: Gerätewagen Gefahrgut GW-G

Englischer Titel
Vehicles carrying tools and gears - Part 12: Damage control tender GW-G
Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

ab 74.79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 89.00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 96.90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom FNFW-Arbeitsausschuss (AA) 192.3B "Sonstige Fahrzeuge" erstellt und enthält die überarbeiteten Inhalte der Normen DIN 14555-12:1997-10 (über den ehemaligen GW-G3) und DIN 14555-13:1997-10 (über den ehemaligen GW-G2).
Der GW-G dient dem Umweltschutz und stellt Geräte bereit, die zum Durchführen von Sofortmaßnahmen bei der Bekämpfung von Unfällen mit gefährlichen Stoffen - einschließlich Mineralöle - erforderlich sind. Die Fahrzeugbesatzung ist im Allgemeinen nur für die Ausgabe und Bereitstellung der Ausrüstung verantwortlich. Das erforderliche Personal für den Gefahrguteinsatz muss daher mindestens über ein wasserführendes Löschgruppenfahrzeug herangeführt werden, das auch zur Sicherstellung des Brandschutzes dient. Um sicherstellen zu können, dass die Einsatzkräfte ihre Aufgaben im Schadensfall bestmöglich durchführen können, ist in der Norm neben den Anforderungen an das Fahrgestell, an den Aufbau und an die technischen Einrichtungen die vollständig überarbeitete feuerwehrtechnische Beladung festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14555-12:1997-10 , DIN 14555-13:1997-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 14555-12:2015-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 14555-12:1997-10 und DIN 14555-13:1997-10 wurden folgende Änderungen vorge-nommen: a) Gerätewagen Gefahrgut GW-G2 und Gerätewa-gen Gefahrgut GW-G3 zu einem Gerätewagen Gefahrgut GW-G zusammengeführt; b) Fahrzeugmaße erhöht; c) Begriff der "charakteristischen Masse" einge-führt; d) Anforderungen gestrichen, die bereits in DIN EN 1846-2 und E DIN 14502-2 enthalten sind; e) Abnahmeprüfung ist entfallen; f) Anforderungen an die feuerwehrtechnische Be-ladung vollständig überarbeitet; g) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...