Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 14819:2011-01

D-Ansaugschlauch für Löschmittelzusätze

Englischer Titel
Pick up hose type D for extinguishing agents
Ausgabedatum
2011-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,10 EUR inkl. MwSt.

ab 35,61 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 38,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 46,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

D-Ansaugschläuche nach DIN 14819 werden insbesondere zum Ansaugen von flüssigen Löschmittelzusätzen mit Zumischern nach DIN 14384 verwendet, können aber auch zum Ansaugen von anderen Stoffen (zum Beispiel Bindemitteln) benutzt werden.
Die Norm wurde dem Stand der Technik angepasst, so dass gegenüber DIN 14819:1982-10 folgende signifikanten Änderungen vorgenommen wurden: a) Anwendungsbereich überarbeitet; b) Begriff "D-Ansaugschlauch" eingefügt; c) Hinweise zu Ausführungsmöglichkeiten des D-Ansaugschlauches aufgenommen, insbesondere zum freien Schlauchende als Steigrohr mit Einlassöffnungen für Löschmittel oder mit einem Saugkorb mit oder ohne Fußventil; d) Schlauch-Innendurchmesser d mit DN 20 festgelegt; e) Anforderungen an die Beständigkeit überarbeitet; f) Hinweise zu Gebrauch und Lagerung sowie zur wiederkehrenden Prüfung gestrichen; g) Inhalt redaktionell und normentechnisch überarbeitet, dabei unter anderem die Normenreihe DIN EN 1568 aufgenommen.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 031-04-04 AA "Schläuche und Armaturen" im FNFW erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 14819:1982-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 16712-2:2015-12 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 14819:1982-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich überarbeitet; b) Begriff "D-Ansaugschlauch" eingefügt; c) Hinweise zu Ausführungsmöglichkeiten des D-Ansaugschlauches aufgenommen, insbesondere zum freien Schlauchende als Steigrohr mit Einlassöffnungen für Löschmittel oder mit einem Saugkorb mit oder ohne Fußventil; d) Schlauch-Innendurchmesser d mit DN 20 festgelegt; e) Anforderungen an die Beständigkeit überarbeitet; f) Hinweise zu Gebrauch und Lagerung sowie zur wiederkehrenden Prüfung gestrichen; g) Inhalt redaktionell und normentechnisch überarbeitet, dabei u. a. die Normenreihe DIN EN 1568 aufgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...