Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN 14827-1:2018-12

Feuerwehrwesen - Schlauchtragekörbe - Teil 1: Schlauchtragekörbe für Druckschläuche B, C und D

Englischer Titel
Fire fighting equipment - Cages for transport of delivery hoses - Part 1: Cages for transport of delivery hoses type B, C and D
Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40,80 EUR inkl. MwSt.

ab 34,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40,80 EUR

  • 49,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3000918

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Schlauchtragekörbe sind speziell gestaltete Behältnisse, die der Feuerwehr zur einsatzbereiten Lagerung, zum Transport und zum Verlegen von Druckschläuchen B, C oder D mit Kupplungen nach DIN 14811 dienen. Schlauchtragekörbe STK-B können Druckschläuche zweimal B-20-K, Schlauchtragekörbe STK-C können Druckschläuche dreimal C-42-15-K oder dreimal C-52-15-K aufnehmen. Der Schlauchtragekorb STK-D kann Druckschläuche zweimal C-42-15-K oder zweimal C-52-15-K oder dreimal D-15-K aufnehmen. Bei dem Dokument handelt es sich um eine konsolidierte Neuausgabe der Norm. Für die Änderung der Vorgängerausgabe September 2015 ist folgende Begründung gegeben: - die Norm wird an den aktuellen Stand der Technik angepasst und dabei ist die zu öffnende Seitenwand nicht mehr zwangsweise als klappbare Ausführung gefordert; - die freie Werkstoffwahl des Herstellers macht es notwendig, auf die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben hinzuweisen und die Einhaltung der normativen Werkstoffanforderungen an das vom Hersteller verwendete Grundmaterial zu fordern; - aus Qualitätsgründen wird eine Belastungsprüfung der Seitenwand aufgenommen. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 031-04-09 AA "Sonstige Ausrüstung - SpA zu CEN/TC 192/WG 5" des DIN-Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3000918
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14827-1:2015-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 14827-1:2015-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) aus Qualitätsgründen wird eine Belastungsprüfung der Seitenwand aufgenommen; b) die freie Werkstoffwahl des Herstellers macht es notwendig, auf die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben hinzuweisen und die Einhaltung der normativen Werkstoffanforderungen an das vom Hersteller verwendete Grundmaterial zu fordern; c) die zu öffnende Seitenwand ist nicht mehr zwangsweise als klappbare Ausführung gefordert; d) Inhalt normtechnisch und redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...