Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-10

DIN 14853:2008-10

Brechstange

Englischer Titel
Crowbar
Ausgabedatum
2008-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 21,80 EUR inkl. MwSt.

ab 20,37 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 21,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 26,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1462345

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für Brechstangen als ein für den Feuerwehreinsatz besonders gestaltetes Werkzeug, das auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt wird. Die Brechstange, teilweise auch Brecheisen genannt, ist ein einfaches Werkzeug zum Aufbrechen, Heben und Bewegen. Ihre Wirkung beruht auf dem Hebelgesetz. Sie besteht aus einer festen, genügend großen Stange aus Metall, meist aus Stahl. Ein Ende dient zum Anfassen, das andere Ende ist flach, um damit in enge Spalten zu dringen, und abgewinkelt, damit man hebeln kann.
Die Brechstangen, die von der Feuerwehr oder vom Technischen Hilfswerk eingesetzt werden, sind runde, etwa 30 Millimeter starke Stahlstangen und haben eine Länge von 700, 1 200 oder 1 500 Millimetern.
Die Überarbeitung von DIN 14853:1975-02 war notwendig geworden, um den Inhalt dem Stand der Technik anzupassen. Dabei wurden folgende signifikante Änderungen vorgenommen: Die Brechstange mit der Länge 1 800 mm ist entfallen. Bei der Brechstange mit der Länge 1 500 mm ist eine Durchmesserreduzierung auf 30 mm erfolgt. Der zu verwendende Werkstoff wurde in Vergütungsstahl C 55 E geändert. Die Vorgabe des schwarz Lackierens wurde dahingehend geändert, die Oberfläche korrosionsgeschützt auszuführen.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 031-04-09 AA "Sonstige Ausrüstung - SpA zu CEN/TC 192/WG 5" im FNFW nach vorbereitenden Untersuchungen im Arbeitskreis NA 031-04-09-05 AK "Überarbeitung DIN 14851 + DIN 14853 (Brechstange, Einreißhaken)" aufgestellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1462345
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14853:1975-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 14853:1975-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Brechstange mit der Länge 1800 mm ist entfallen; b) bei der Brechstange mit der Länge 1500 mm ist eine Durchmesserreduzierung auf 30 mm erfolgt; c) Allgemeintoleranz ISO 2768-c (grob) aufgenommen; d) der zu verwendende Werkstoff wurde in Vergütungsstahl C 55 E geändert; e) die Vorgabe des schwarz Lackierens wurde dahingehend geändert, die Oberfläche korrosionsgeschützt auszuführen; f) Norminhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...