Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-11

DIN 1530-2:2017-11

Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge - Teil 2: Abgesetzte Auswerferstifte

Englischer Titel
Tools for moulding - Part 2: Shouldered ejector pins
Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2754633

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 33.60 EUR inkl. MwSt.

ab 28.24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 33.60 EUR

  • 40.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 36.50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2754633

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Härteprüfung.
Die Norm DIN 1530-1 gilt für Auswerferstifte mit zylindrischem Kopf zum Auswerfen von Formteilen aus Press-, Spritzgieß- oder Druckgießwerkzeugen. Für Druckgießwerkzeuge sind die Auswerferstifte vorwiegend aus Warmarbeitsstahl (WAS) und nitriert. Für Press- und Spritzgießwerkzeuge sind Auswerferstifte vorwiegend aus Kaltarbeitsstahl (WS) und vergütet. Die Norm DIN 1530-2 gilt für abgesetzte Auswerferstifte mit zylindrischem Kopf zum Auswerfen von Formteilen aus Press-, Spritzgieß- oder Druckgießwerkzeugen. Für Druckgießwerkzeuge sind die Auswerferstifte vorwiegend aus Warmarbeitsstahl (WAS) und nitriert. Für Press- und Spritzgießwerkzeuge sind Auswerferstifte vorwiegend aus Kaltarbeitsstahl (WS) und vergütet. Die Norm DIN 1530-3 gilt für abgesetzte Auswerferstifte mit kegeligem Kopf zum Auswerfen von Formteilen aus Press-, Spritzgieß- oder Druckgießwerkzeugen.
Die Normen wurden im Arbeitsausschuss NA 121-03-03 AA "Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge" des DIN-Normenausschusses Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 1530-2:2011-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 1530-2:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Messstellen für Härteprüfung geändert; b) Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...