Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-08

DIN 18015-2:2004-08

Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 2: Art und Umfang der Mindestausstattung

Englischer Titel
Electrical installations in residential buildings - Part 2: Nature and extent of minimum equipment
Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 61.70 EUR

  • 77.20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 67.00 EUR

  • 83.70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom NABau-Arbeitsausschuss "Elektrische Anlagen im Bauwesen" erstellt.

Die Normenreihe DIN 18015 "Elektrische Anlagen in Wohngebäuden" besteht aus

  • Teil 1: Planungsgrundlagen
  • Teil 2: Art und Umfang der Mindestausstattung
  • Teil 3: Leitungsführung und Anordnung der Betriebsmittel.

Die Norm gilt für die Art und den Umfang der Mindestausstattung elektrischer Anlagen in Wohngebäuden, ausgenommen die Ausstattung der technischen Betriebsräume und der betriebstechnischen Anlagen. Sie gilt auch für solche Anlagen, die mit Gebäudesystemtechnik, d. h. mit einer BUS-Technik ausgerüstet sind.

Die Norm enthält Festlegungen zu/zur

Starkstromanlagen und Gebäudesystemtechnik:

  • Stromkreise, Steckdosen, Auslässe, Anschlüsse und Schaltstellen
  • Beleuchtung von Gemeinschaftsräumen und -bereichen
  • Sicherung gegen unbefugte Benutzung und Manipulation
  • Leitungsführung und Anordnung von Steckdosen, Auslässen, Anschlüssen und Schaltstellen
  • Ausstattung: Stromkreisen, Steckdosen, Auslässen, Anschlüssen und Schaltstellen, Gebäudesystemtechnik

Kommunikationsanlagen:

  • Hauskommunikationsanlagen
  • Telekommunikationsanlagen: Ausstattung, Anschlusseinrichtungen, Leitungsführung, Leerrohrnetze und Anordnung von Geräte-Verbindungsdosen sowie Verbindungskästen

Empfangs- und Verteilanlage für Ton- und Fernsehrundfunk sowie für interaktive Dienste

und Informationen zur Ausstattung mit Gebäudesystemtechnik.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18015-2:1996-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 18015-2:2010-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18015-2:1996-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) In Abschnitt 1 wurde ein Hinweis auf gesetzliche Bestimmungen und Normen aufgenommen. b) Die bisherigen Ausführungen in Abschnitt 4 Allgemeines wurden in die jeweiligen Themenabschnitte übernommen. c) Die Ausstattung der Starkstromanlagen wurde an die heutigen Erfordernisse angepasst. d) Die Ausstattung der Kommunikationsanlagen wurde aktualisiert. e) Die Ausstattung der Empfangs- und Verteilanlagen für Ton- und Fernsehrundfunk sowie für interaktive Dienste wurde an die heutigen Erfordernisse angepasst. f) Im informativen Anhang A wurden Hinweise zur Ausstattung mit Gebäudesystemtechnik aufgenommen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...