Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-09

DIN 18034:2012-09

Spielplätze und Freiräume zum Spielen - Anforderungen für Planung, Bau und Betrieb

Englischer Titel
Playgrounds and outdoor play areas - Requirements on planning, building and operation
Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1913150

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält Anforderungen an und Hinweise für die Planung, den Bau und den Betrieb von Spielplätzen und Freiräumen zum Spielen. Sie gilt auch für Freiräume zum Spielen, die neben anderer Nutzung teil- oder zeitweise zum Spielen geeignet sind. Dazu gehören zum Beispiel Flächen im Wohnumfeld, in Kindertageseinrichtungen, in Sportanlagen, in Freibädern, in Grünanlagen und auf Schulgeländen. Diese Norm gilt nicht für pädagogisch betreute Spielplätze. Sie kann aber dafür sinngemäß angewendet werden. Gegenüber DIN 18034:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung neu aufgenommen; b) Titel und Anwendungsbereich auf den Bau ausgeweitet; c) pädagogisch betreute Spielplätze aus dem Anwendungsbereich herausgenommen; d) Definitionen neu formuliert; e) Beteiligung der Nutzer an der Planung aufgenommen; f) Forderung nach Umweltfreundlichkeit aufgestellt; g) Erreichen eines hohen Spielwertes gefordert; h) Elemente eines naturnahen Spielens stärker berücksichtigt; i) Forderungen zur barrierefreien Nutzung erweitert; j) Aspekte des vorsorgenden Gesundheitsschutzes berücksichtigt; k) Anforderungen an die Erreichbarkeit, Flächengrößen sowie Sicherheit präzisiert; l) bei Verwendung von Grundwasser sind Abweichungen von der Trinkwasserverordnung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abzuklären; m) Hinweis auf Badegewässerverordnung aufgenommen; n) Gliederung insgesamt überarbeitet und Text redaktionell geändert; o) Verweisungen auf Normen ergänzt und aktualisiert. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-01-14 AA "Spielplätze" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1913150
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18034:1999-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18034:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung neu aufgenommen; b) Titel und Anwendungsbereich auf den Bau ausgeweitet; c) pädagogisch betreute Spielplätze aus dem Anwendungsbereich herausgenommen; d) Definitionen neu formuliert; e) Beteiligung der Nutzer an der Planung aufgenommen; f) Forderung nach Umweltfreundlichkeit aufgestellt; g) Erreichung eines hohen Spielwertes gefordert; h) Elemente eines naturnahen Spielens stärker berücksichtigt; i) Forderungen zur barrierefreien Nutzung erweitert; j) Aspekte des vorsorgenden Gesundheitsschutzes berücksichtigt; k) Anforderungen an die Erreichbarkeit, Flächengrößen sowie Sicherheit präzisiert; l) bei Verwendung von Grundwasser sind Abweichungen von der Trinkwasserverordnung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abzuklären; m) Hinweis auf Badegewässerverordnung aufgenommen; n) Gliederung insgesamt überarbeitet und Text redaktionell geändert; o) Verweisungen auf Normen ergänzt und aktualisiert.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...