Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-02

DIN 18232-7:2008-02

Rauch- und Wärmefreihaltung - Teil 7: Wärmeabzüge aus schmelzbaren Stoffen; Bewertungsverfahren und Einbau

Englischer Titel
Smoke and heat control systems - Part 7: Heat exhaust ventilators made of meltable materials; Assessment procedure and installation
Ausgabedatum
2008-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108.80 EUR inkl. MwSt.

ab 91.43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1389041

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Bewertung und den Einbau von Wärmeabzugsflächen aus schmelzbaren Stoffen. Derartige Wärmeabzugsflächen werden zum Beispiel in Räumen, die direkt unter dem Dach liegen, bevorzugt als Dachwärmeabzüge verwendet. Sie können aber auch in Außenwänden eingebaut werden.
Mit den in der Norm beschriebenen Verfahren können Wärmeabzüge (WA) bewertet werden, die sich aufgrund eines schmelzbaren Verhaltens ihrer Abdeckungen durch thermische Einwirkung öffnen und hierdurch die Funktion eines Wärmeabzugs im Sinne von DIN 18232-4 übernehmen.
Das Verfahren ist auf nichtthermoplastische Abdeckungen von Durchdringungen nicht anwendbar, weil sich diese, wie zum Beispiel Glas, nach dem derzeitigen Wissensstand in nicht reproduzierbarer Weise bei thermischer Belastung verhalten.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-52-32 AA "Rauch- und Wärmefreihaltung" im NABau erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1389041
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...