Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] Artikel ist nicht bestellbar

DIN 18516-3:2018-03

Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung

Englischer Titel
Cladding for external walls, ventilated at rear - Part 3: Natural stone - Requirements, design
Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52
Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2794296

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN 18516-1 und regelt die Verwendung von Natursteinplatten nach DIN EN 1469 mit Nenndicken ≥ 30  mm für hinterlüftete Außenwandbekleidungen. Statisch beanspruchte Klebungen sind nicht zulässig.

ICS
91.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2794296
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18516-3:2013-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 18516-3:2021-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18516-3:2013-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der Normativen Verweisungen; b) Anpassung der Formulierungen an EN 1469 durch Verwendung des Begriffs "Plattennenndicke"; c) Ergänzung des Abschnitts 7.6 Nachweis der Tragfähigkeit im eingebauten Zustand; d) Anpassung der Abschnitte 8.3 und 8.4 an DIN 18516-5; e) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...