Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2008-11

DIN 18800-3:2008-11

Stahlbauten - Teil 3: Stabilitätsfälle - Plattenbeulen

Englischer Titel
Steel structures - Part 3: Stability - Buckling of plates
Ausgabedatum
2008-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

ab 86.55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 103.00 EUR

  • 128.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 112.00 EUR

  • 140.20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2008-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm regelt den Tragsicherheitsnachweis von stabilitätsgefährdeten, plattenartigen Bauteilen aus Stahl. Sie gilt stets in Verbindung mit DIN 18800-1. Die Regeln dieser Norm gelten für versteifte und unversteifte Rechteckplatten, die in ihrer Ebene durch Normal- und Schubspannungen beansprucht werden. Platten, deren Form vom Rechteck abweicht, dürfen entsprechend nachgewiesen werden. In dieser Norm wurden die vom Arbeitsausschuss verabschiedeten Änderungen aus dem Entwurf der DIN 18800-3/A2:2007-06 in die Ausgabe von 1990 eingearbeitet. Die Änderungen umfassen hauptsächlich die Aktualisierung der Normativen Verweise, die Übernahme der Regelungen der 3. Auflage der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Oktober 1998) und der Änderungen und Ergänzungen der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Dezember 2001), sowie die Aktualisierung der Stahlsorten. Diese Norm wurde vom Normenausschuss Bauwesen (NABau), NA 005-08-16 AA "Tragwerksbemessung" erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18800-3/A1:1996-02 , DIN 18800-3:1990-11 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 1993-1-5/NA:2016-04 , DIN EN 1993-1-3:2010-12 , DIN EN 1993-1-3/NA:2010-12 , DIN EN 1993-1-5:2010-12 , DIN EN 1993-1-5/NA:2010-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18800-3:1990-11 und DIN 18800 3/A1:1996 02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an Nachfolgenormen von zurückgezogenen Normen und Aktualisierung der in der Norm zitierten normativen Verweisungen; b) Übernahme der Regelungen der 3. Auflage der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Oktober 1998) und der Änderungen und Ergänzungen der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Dezember 2001); c) Aktualisierung der Stahlsorten.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...