Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-06

DIN 19404:2018-06

Zahnheilkunde - Bezeichnungen für die Teile und Maße eines Implantatkörpers

Englischer Titel
Dentistry - Designations for the parts and dimensions of an implant body
Ausgabedatum
2018-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2842896

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die von den Herstellern von Dentalimplantaten und implantatprothetischen Systemen verwendeten Begriffe und Bezeichnungen für die einzelnen Implantatteile sind in den jeweiligen Produktbeschreibungen und Gebrauchsanweisungen der Hersteller unterschiedlich und deshalb für den Zahnarzt und Zahntechniker verwirrend. Um diese Unklarheiten zu beseitigen, wurde die Erstellung einer nationalen Norm für die Bezeichnung der Teile und Maße eines Implantatkörpers beschlossen.
Diese Norm wurde vom Arbeitskreis NA 014-00-21-01 AK "Terminologie dentaler Implantatsysteme" des Arbeitsausschusses Dentalimplantate im DIN-Normenausschuss Dental (NADENT) ausgearbeitet. Diese Norm legt Begriffe für die Teile eines Implantatkörpers, die in der oralen Implantologie verwendet werden, fest. Vier allgemeine Begriffe für Durchmesser (enossaler Durchmesser, Plattformdurchmesser) und Länge (enossale Länge, Gesamtlänge) werden festgelegt und in Beispielen erläutert.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2842896
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...