Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-04

DIN 19682-9:2011-04

Bodenbeschaffenheit - Felduntersuchungen - Teil 9: Bestimmung der Luftdurchlässigkeit

Englischer Titel
Soil quality - Field tests - Part 9: Determination of air permeability
Ausgabedatum
2011-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1742769

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1742769

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren für die Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Böden fest. Das Verfahren dient der Beschreibung zur Beurteilung der Möglichkeit des Austausches der Bodenluft mit der atmosphärischen Luft (Bodenatmung). Dabei wird die Bodenatmung von der Größe, Form und Kontinuität von Hohlräumen (Poren) im Boden bestimmt und ist abhängig von der Textur des jeweiligen Bodens, jedoch auch vom Bodengefüge und der Ausprägung von Sekundärporen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 19682-9:1972-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber der 1995-12 zurückgezogenen Norm DIN 19682-9:1972-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Vorwort wurde ergänzt; b) die Einleitung wurde ergänzt; c) Abschnitt 1, Anwendungsbereich, wurde erweitert; d) Abschnitt 2, Normative Verweisungen, wurde aufgenommen; e) Abschnitt 3, Begriffe, wurde aufgenommen und mit der Definition "Luftdurchlässigkeit des Bodens" (3.1) ergänzt; f) Abschnitt 4, Kurzbeschreibung, wurde aufgenommen; g) Abschnitt 5, Geräte, wurde aufgenommen zur Erläuterung der technischen Zeichnung (Bild 1); h) Abschnitt 6, Durchführung, wurde sowohl fachlich als auch inhaltlich überarbeitet; i) Abschnitt 7, Berechnung, ergänzt um einen Hinweis auf moderne Messgeräte und die Anwendung der Gleichung (1); j) Abschnitt 8, Angabe und Einstufung der Ergebnisse, wurde aufgenommen; k) Abschnitt 9, Prüfbericht, wurde aufgenommen l) Anhang A, Grundlagen des Verfahrens, wurde aufgenommen; m) Literaturhinweise wurden aufgenommen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...