Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 19740-1:2019-01

Bodenbeschaffenheit - Umweltrelevante Anforderungen an den Bau und Betrieb von zivilen Schießstätten - Teil 1: Grundlagen und technische Anforderungen

Englischer Titel
Soil quality - Environmental requirements for the construction and operation of civil shooting ranges - Part 1: Principles and technical requirements
Ausgabedatum
2019-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3005181

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Reihe DIN 19740 beschäftigt sich mit Bau und Betrieb von zivilen Schießanlagen aus Sicht des Boden- und Gewässerschutzes. Ziel von DIN 19740-1 ist es, unterschiedliche technische Möglichkeiten für den Bau und Betrieb von neuen ebenso wie für die Ertüchtigung und den Betrieb von bestehenden Schießanlagen unter Beachtung der Anforderungen des Boden- und Gewässerschutzes zusammenfassend darzustellen. Beim Betrieb sind sicherheitsrelevante Aspekte zu berücksichtigen. Daneben haben Schießanlagen auch Einfluss auf andere umweltrelevante Güter (zum Beispiel durch Lärm). Bei der Planung von Maßnahmen zum Boden- und Gewässerschutz sind alle relevanten Einflussfaktoren zu berücksichtigen. Die bauliche Gestaltung von Schießanlagen ist im jeweiligen Einzelfall an die örtlichen und naturräumlichen Gegebenheiten anzupassen und nimmt wesentlichen Einfluss auf den umweltgerechten Betrieb der Anlage. Technische und Umwelt-Anforderungen an Schießanlagen sind stets fallbezogen zu beurteilen. Bei bereits in Betrieb befindlichen Schießanlagen wird vor einer detaillierten Planung und Festlegung der Anforderungen an den umweltgerechten Weiterbetrieb der Anlage in der Regel eine Untersuchung nach DIN 19740-2 erforderlich werden. So kann der vorhandene Bestand bewertet werden, um auf dieser Basis bauliche, betriebliche oder organisatorische Maßnahmen für den Boden- und Gewässerschutz zu entwickeln. Der Boden- und Gewässerschutz ist dabei ein zentraler Aspekt, der zusammen mit den möglichen Auswirkungen auf die sicherheitstechnischen Anforderungen betrachtet werden muss.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.080.99, 97.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3005181

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...