Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2009-11

DIN 20377:2009-11

Gesteinsbohren - Spülbohrstangen - Bohrstangenprofile, Einsteckenden, Kegel

Englischer Titel
Rock drilling - Flush drills - Drill rod profiles, shanks and tapers
Ausgabedatum
2009-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 47.60 EUR inkl. MwSt.

ab 40.00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 47.60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1539673

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm behandelt Bohrstangen, die vornehmlich zum Spreng- und Ankerlochbohren eingesetzt werden, wobei der Bohrvorgang unter Anwendung von Spülung erfolgt.
Die Norm legt die hauptsächlich verwendeten Stangenprofile, die Einsteckenden für Zentralspülung und für Trockenabsaugung und die Anschlussmaße der Kegel für die Aufnahme von zum Beispiel Schlagbohrköpfen nach DIN 20379 fest. Bohrstangen mit Gewindeverbindungen sind in dieser Norm ausdrücklich nicht behandelt.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 008-05-01 AA "Gesteinsbohren/Gezähe" im FABERG erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1539673
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 20377:1992-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 20377:1992 01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Profile A22, B45, B51, B60, C35 und C38 neu aufgenommen; b) Einsteckende S28 neu aufgenommen; c) Neue Einsteckendenlängen für l2 aufgenommen; d) Neue Werkstoffe aufgenommen und Werkstoffangaben aktualisiert; e) Härteangaben für Einsatzstähle spezifiziert; f) Kennzeichnungsbeschränkung aufgenommen; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...