Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN 25300-1:2018-05 [NEU]

Titel (Deutsch): Prozesse in der Radiologie - Teil 1: Befundung eines bildgebenden oder bildgestützten Verfahrens

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Processes in radiology - Part 1: Diagnosis of a imaging or image-based procedure

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2018-05

Diese Norm ist aktuell:

Heute 2018-05
Aktuelle Norm
  • DIN 25300-1 :2018-05
Entwurf
zurückgezogen
Aktuelle Norm
zurückgezogen

Einführungsbeitrag:

Die Norm gilt für die Durchführung der Abnahme- und Konstanzprüfung von Teleradiologiesystemen, die für die Teleradiologie nach der Röntgenverordnung (RöV) genutzt werden. Es werden Kenngrößen und Prüfverfahren für die Qualitätssicherung der Übertragung von Bilddaten durch ein Teleradiologiesystem festgelegt. Dabei wird die Strecke zwischen dem Ort, an dem der Datentransfer ausgelöst wird, bis zum Ort der Befundung betrachtet. Die Norm wurde im Arbeitsausschuss NA 080-00-04 AA "Informationsverarbeitung" des DIN-Normenausschusses Radiologie (NAR) in Arbeitsgemeinschaft mit der Deutschen Röntgengesellschaft erstellt.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 6827-5:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme der Beschreibung der Anwendung eines BILDGEBENDEN oder BILDGESTÜTZTEN VERFAHRENS; b) Aufnahme der Beschreibung des BEFUNDUNGSPROZESSES; c) Integration des BEFUNDBERICHTES in den BEFUNDUNGSPROZESS; d) Konkretisierung der Anforderungen an einen BEFUNDBERICHT.

Originalsprachen: Deutsch