Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-12

DIN 25409-6:2015-12

Fernbedienungsgeräte zum Arbeiten hinter Schutzwänden - Teil 6: Ferngreifer - Anforderungen

Englischer Titel
Remote handling devices for use behind shielding walls - Part 6: Remote handling tongs - Requirements
Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist anzuwenden bei Ferngreifern, die in hohen Strahlungsfeldern, und zwar hauptsächlich in Heißen Zellen mit Abschirmung aus Blei (siehe hierzu DIN 25407-3), verwendet werden. Diese Norm legt Mindestanforderungen fest, die an Ferngreifer bezüglich der Arbeitsbereiche, Belastbarkeit, konstruktive Merkmale und Oberflächenbehandlung gestellt werden. Die Hauptmaße und der Aufbau sind in DIN 25409-1 festgelegt. Für Hinweise für die Verwendung siehe Beiblatt zu DIN 25409.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 25409-6:1991-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 25409-6:1991-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorwort ergänzt; b) Entfernung der Patentklassifikation; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) redaktionelle Überarbeitung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...