Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 32509:2009-04

Handbetätigte Absperrarmaturen für Schweißen, Schneiden und verwandte Prozesse - Bauarten, sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfungen

Englischer Titel
Hand-operated shut-off valves for welding, cutting and allied processes - Type of construction, safety requirements, tests
Ausgabedatum
2009-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 63,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2009-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1500023

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für handbetätigte Absperrarmaturen für Gase bis zu einem zulässigen Betriebsüberdruck von 4,0 MPa und für Acetylen bis 0,15 MPa an und in Rohrleitungen bis zu einer Nennweite (DN) 50 mm für Schweißen, Schneiden und verwandte Prozesse.

Die Norm gilt nicht für:

  • Absperrarmaturen in Hauptstellendruckreglern nach DIN EN ISO 7291 und in Druckminderern nach DIN EN ISO 2503

  • Absperrarmaturen in Verbrauchsgeräten, zum Beispiel Brennern nach DIN EN ISO 5172 und DIN EN 731

  • Absperreinrichtungen mit Sicherheitsfunktion nach DIN EN 730-1 und DIN EN 730-2
  • Absperrarmaturen für Flüssiggase nach DIN 51622 in der Flüssigphase.

Die vorgenannte Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 092-00-07 AA "Ausrüstung zum Gasschweißen, Schneiden und verwandte Prozesse" des NAS erstellt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1500023
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 32509:1998-07 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 32509:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Inhalt bezüglich der normativen Verweisungen komplett überarbeitet; b)  Begriffe im Abschnitt 3 ergänzt; c)  Bild 2 und Bild 3 überarbeitet; d)  Bild 4 zur Winkelüberdeckung eingefügt; e)  Tabelle 3 "Kennbuchstaben für Gase" an das Europäische Normenwerk angepasst; f)  Torsions- und Biegeprüfung im Abschnitt 6 aufgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...