Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-10

DIN 3386:2012-10

Gasfilter für einen Betriebsdruck bis einschließlich 5 bar - Anforderungen und Prüfungen

Englischer Titel
Gasfilters having a maximum working pressure of less or equal to 5 bar - Requirements and testing
Ausgabedatum
2012-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1881822

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Norm legt Anforderungen und Prüfungen für Gasfilter bis zu einer Nennweite von einschließlich DN 250 fest, die mit Gasen nach DVGW-Arbeitsblatt G 260 (außer Flüssiggas in der Flüssigphase) mit einem Betriebsdruck (MOP) ) von maximal 5 bar betrieben werden. Dabei wird zwischen folgenden Filtervarianten unterschieden: - Filter der Temperaturklasse I, 10 °C bis 60 °C - Filter der Temperaturklasse II, 20 °C bis 60 °C - Filter in HTB - Ausführung (höhere thermische Belastung). Diese Norm wurde vom NA 032-03-02 AA "Bauteile und Hilfsstoffe - Gas" des Normenausschusses Gastechnik (NAGas) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1881822
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 3386:1973-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 3386:1973-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm wurde komplett überarbeitet und dem Stand der Technik angepasst; b) neue Europäische Normen wurden in die Norm eingearbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...