Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-05

DIN 33871-1:2012-05

Informationstechnik - Bürogeräte, Tintendruckköpfe und Tintentanks für Tintenstrahldrucker - Teil 1: Aufbereitung von gebrauchten Tintendruckköpfen und Tintentanks für Tintenstrahldrucker; mit CD-ROM

Englischer Titel
Information technology - Office machines, inkjet print heads and inkjet tanks for inkjet printers - Part 1: Preparation of refilled inkjet print heads and inkjet tanks for inkjet printers; with CD-ROM
Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Artikel mit elektronischer Beilage
PDF
Beim Bezug per Download wird der digitale Inhalt mit bereitgestellt.
Beim Bezug per Versand erfolgt die Lieferung mit Datenträger.
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,30 EUR inkl. MwSt.

ab 105,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 125,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 136,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Artikel mit elektronischer Beilage
PDF
Beim Bezug per Download wird der digitale Inhalt mit bereitgestellt.
Beim Bezug per Versand erfolgt die Lieferung mit Datenträger.
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt nur für wiederbefüllte Tintendruckköpfe und Tintentanks. Sie legt Grundsätze für die Aufbereitung sowie für die Prüfung der Farbwiedergabequalität und Ergiebigkeit fest. Ziel der Norm ist eine gleichbleibende Druckqualität mit schwarzer oder farbiger Tinte der wiederbefüllten Tintendruckköpfe und Tintentanks zu erreichen. Anwender dieser Norm sind Firmen, die Original-Tintendruckköpfe und Tintentanks aufbereiten und entsprechend den Anforderungen der Norm einschließlich der Prüfungen wieder in Verkehr bringen. Diese aufbereiteten Produkte nach DIN 33871-1 sind preiswerte Alternativen zu Original-Tintenpatronen (Tintendruckköpfe und Tintentanks). Mit der Kennzeichnungspflicht auf dem Tintendruckkopf beziehungsweise dem Tintentank und der Verpackung erhält der Anwender die Möglichkeit, nach DIN 33871-1 wieder aufbereitete Originalprodukte hinsichtlich ihrer Ergiebigkeit und Druckqualität vergleichen zu können. Mit der Aufbereitung gebrauchter Original-Druckmodule werden Resourcen geschont und dem Produktionszyklus mehrfach zugeführt. Für diese Norm ist das Gremium NA 043-01-28 AA "Bürogeräte" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 33871-1:2003-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 33871-1:2013-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 33871-1:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) DIN ISO/IEC 24711 und DIN ISO/IEC 24712 wurden berücksichtigt; b) Anpassung des Vorgehens bei der Bestimmung der Ergiebigkeitszahl; c) Normative Verweisungen wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...