Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-08

DIN 33960-1:2012-08

Sommerrodelbahnen - Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

Englischer Titel
Summer toboggan runs - Part 1: Safety requirements and test methods
Ausgabedatum
2012-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,60 EUR inkl. MwSt.

ab 100,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 119,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 129,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für stationäre Sommerrodelbahnen und deren Komponenten. Dabei werden Sommerrodelbahnen in wannengeführte und schienengeführte Sommerrodelbahnen unterschieden. Die Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen an die Streckenplanung, Berechnung, Herstellung, Aufstellung, Prüfung und Inbetriebnahme fest. Diese Norm gilt nicht für Personenverkehrsmittel und Seilbahnen, die der Seilbahnrichtlinie 2000/9/EG unterliegen, sowie Änderungen an Seilbahnen, die zu einer Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen nach 2000/9/EG führen. Baurechtliche Anforderungen sind nicht Gegenstand dieser Norm. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 112-07-05 AA "Sommerrodelbahnen" im Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport) im DIN erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 33960-1:2010-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN ISO 19202-1:2018-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 33960-1:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorwort aktualisiert; b) Einleitung aktualisiert; c) Normative Verweisungen aktualisiert; d) in 5.4.1 wurde die Anforderungen an die baulichen Ausführungen der Anlage im Gelände hinsichtlich der DIN 33960-2 angepasst; e) in 5.6.2 wurden die Anforderungen zu den technischen Ausführungen hinsichtlich der DIN 33960-2 angepasst; f) in 5.5.1 wurde ein Verweis auf die Beschilderung des Ein- und Ausstiegsbereichs nach DIN 33960-2 aufgenommen; g) Prüfbericht aktualisiert; h) Hinweis hinsichtlich der technischen Dokumentation wurde aufgenommen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...