Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2003-10

DIN 39:2003-10

Feste Ballengriffe

Englischer Titel
Fixed ball handles
Ausgabedatum
2003-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40,80 EUR inkl. MwSt.

ab 34,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2003-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9509139

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorgenannten Normen wurden von Fachleuten des Ausschusses Bedienteile (AB) im FWS erarbeitet.
Die Normen enthalten die Maße und Angaben über die Werkstoffe und die Ausführung der Ballengriffe und Handkurbeln.
In DIN 39 und DIN 98 sind die Maße und Werkstoffe für feste und drehbare Ballengriffe festgelegt. Diese werden vorwiegend an Handrädern nach DIN 950, DIN 3319 oder Handkurbeln nach DIN 468 und DIN 469 verwendet.
Die Normen DIN 468 und DIN 469 enthalten Maße und Angaben über Werkstoffe für gekröpfte und gerade Handkurbeln.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9509139
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 39:1962-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

a) Maße a, d5, e, r1 r2, r3 und r4 gestrichen. b) Für Form E, Maße des Innensechskantes in Abhängigkeit der Gewindegröße aufgenommen. c) Fußnoten 1 und 2 gestrichen. d) Zusätzlich die Werkstoffe Aluminium und Thermoplast aufgenommen. e) Normbezeichnung geändert. f) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...