Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-09

DIN 4000-81:2017-09

Sachmerkmal-Listen - Teil 81: Bohr- und Senkwerkzeuge mit nicht lösbaren Schneiden

Englischer Titel
Tabular layouts of properties - Part 81: Drills and countersinking tools with non-indexable cutting edges
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

ab 95.88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114.10 EUR

  • 137.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124.20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2694710

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Merkmale für genormte und nicht genormte Bohr- und Senkwerkzeuge mit nicht lösbaren Schneiden fest. Die Norm gilt für Bohr- und Senkwerkzeuge mit Schneiden, die sich direkt auf dem Grundkörper befinden und für Werkzeuge mit Schneidplatten, die fest mit dem Grundkörper verbunden und mechanisch nicht lösbar (zum Beispiel gelötet) sind. Diese mechanisch nicht lösbaren Schneidplatten werden in den Bildern durch eine 45°-Schraffur mit 3 parallelen Linien nach DIN ISO 128-50, Kennzeichnung "SM", dargestellt. Gegenüber DIN 4000-81:2012-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1 "Anwendungsbereich" wurde erweitert; b) Merkmalliste (Tabelle 1) wurde mit B9, E5, E6, E7 erweitert; c) Merkmalbenennungen A11, A12, A61, B1, B2 und H5 wurden geändert; d) Tabelle 1, Merkmal J6: Format wurde geändert von CHAR 20 in CHAR 30; e) Bild 2: B1 3 wurde ergänzt; f) Bild 5 wurde in zwei Bilder geteilt (Bild 5 - Kegelsenker, Bild 15 - Stufensenker); g) Bild 7 und Bild 11: B1 2 wurde ergänzt; h) Bild 12 wurde in zwei Bilder geteilt (Bild 12 - Einlippentieflochbohrer, Bild 16 - Einlippentieflochstufenbohrer); i) Bild 14: A11 wurde ergänzt; j) Bild 15 und Bild 16: Einzelheit "X" wurde ergänzt; k) Bild 16: B1 2 wurde ergänzt; l) Bild 17: Glockensenker wurde eingefügt; m) Merkmal F3 von CHAR 2 auf CHAR 1 geändert; n) Blockstruktur wurde ergänzt; o) Beschreibung von Abschnitt 5 wurde geändert; p) Tabelle 10 und Tabelle 11 wurden hinzugefügt; q) Konformitätsklassen wurden in "MCO-System" überführt; r) Überarbeitung der MCO-Tabelle: Änderungen: A4, A5, A64, B7, B9, C3, D6, E4, E5, E6, G2, G5, H5; s) Bild B.1: Merkmalkennungen wurden berichtigt; t) Merkmal für die Angabe der Trennstellenkodierung nach ISO 13399-60 wurde hinzugefügt. Diese Norm wurde vom DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS), NA 121-07-01 AA "Merkmallisten und 3D-Modelle für Werkzeuge, Werkzeughalter, Spannmittel und Werkzeugmaschinen", erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2694710
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 4000-81:2012-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4000-81:2012-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1 "Anwendungsbereich" wurde erweitert; b) Merkmalliste (Tabelle 1) wurde mit B9, E5, E6, E7 erweitert; c) Merkmalbenennungen A11, A12, A61, B1, B2 und H5 wurden geändert; d) Tabelle 1, Merkmal J6: Format wurde geändert von CHAR 20 in CHAR 30; e) Bild 2: B1 3 wurde ergänzt; f) Bild 5 wurde in zwei Bilder geteilt (Bild 5 - Kegelsenker, Bild 15 - Stufensenker); g) Bild 7 und Bild 11: B1 2 wurde ergänzt; h) Bild 12 wurde in zwei Bilder geteilt (Bild 12 - Einlippentieflochbohrer, Bild 16 - Einlippentieflochstufenbohrer); i) Bild 14: A11 wurde ergänzt; j) Bild 15 und Bild 16: Einzelheit "X" wurde ergänzt; k) Bild 16: B1 2 wurde ergänzt; l) Bild 17: Glockensenker wurde eingefügt; m) Merkmal F3 von CHAR 2 auf CHAR 1 geändert; n) Blockstruktur wurde ergänzt; o) Beschreibung von Abschnitt 5 wurde geändert; p) Tabelle 10 und Tabelle 11 wurden hinzugefügt; q) Konformitätsklassen wurden in "MCO-System" überführt; r) Überarbeitung der MCO-Tabelle: Änderungen: A4, A5, A64, B7, B9, C3, D6, E4, E5, E6, G2, G5, H5; s) Bild B.1: Merkmalkennungen wurden berichtigt; t) Merkmal für die Angabe der Trennstellenkodierung nach ISO 13399-60 wurde hinzugefügt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...