Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-05

DIN 4052-1:2006-05

Betonteile und Eimer für Straßenabläufe - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Einbau

Englischer Titel
Concrete elements and buckets for road gullies - Part 1: General requirements and installation
Ausgabedatum
2006-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37,40 EUR inkl. MwSt.

ab 34,95 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 37,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 45,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9661252

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorgenannten Normen wurden vom Arbeitsausschuss NA 119-05-01 AA "Entwässerungsgegenstände" im NAW erstellt.
Die Normenreihe DIN 4052 enthält Anforderungen an die verschiedenen Betonteile und Eimer, die für Abläufe für die Straßenentwässerung verwendet werden, sowie Hinweise für deren Einbau. Abläufe mit erhöhten Anforderungen, zum Beispiel für die Verwendung in Wasserschutzgebieten, sind nicht Gegenstand dieser Normenreihe.
In die Neuausgaben der aus vier Teilen bestehenden Normenreihe für Straßenabläufe wurde neben redaktionellen Änderungen ein Unterteil mit Auslauf und erweitertem Schlammfang berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9661252
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 4052-1:1977-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4052-1:1977-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Norm wurde redaktionell überarbeitet und mit DIN EN 124 und DIN 1229 abgestimmt; b) der gesamte Text wurde unter Berücksichtigung von DIN 4052-2, DIN 4052-3 und DIN 4052-4 überarbeitet; c) der Auslauf ist als Muffe mit integrierter Dichtung entsprechend des Werkstoffes des anzuschließenden Rohrleitungssystems auszuführen; d) zum Ausfüllen der Fugen wurde Normalmörtel der Mörtelgruppe 3 nach DIN 1053-1 festgelegt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...