Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 477:2021-04

Gasflaschenventile für Flaschenprüfdrücke bis einschließlich 300 bar - Ventileingangs- und Ventilausgangsanschlüsse

Englischer Titel
Gas cylinder valves for cylinder test pressures up to 300 bar - Valve inlet and outlet connections
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
61

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 132,70 EUR inkl. MwSt.

ab 124,02 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 132,70 EUR

  • 159,20 EUR

  • 165,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 160,50 EUR

  • 200,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
61
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3247459

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Gasflaschenventile nach DIN EN ISO 10297 für verdichtete, verflüssigte und gelöste Gase und legt Ein- und Ausgangsanschlüsse von Gasflaschenventilen für Flaschenprüfdrücke bis 300 bar fest, sofern diese nicht anderweitig geregelt sind. -Zusammenführung der Normenreihe DIN 477 bestehend aus DIN 477-1, DIN 477-5 und DIN 477-7 zu DIN 477 (dabei Aufnahme des Inhalts von DIN 477-7 als neuen Anhang B "Lehren für kegeliges Gewinde W 31,3 x 1/14 (Acetylen)"); - Anwendungsbereich geändert, für Ausgangsanschlüsse von Gasprüfflaschenventilen für Flaschenprüfdrücke von über 300 bar wird nun auf ISO 5145 verwiesen; - Für Anschluss 13 wird der datierte Verweis auf DIN EN 144-2:1999 gestrichen und durch eine Verweisung auf DIN EN ISO 12209 ersetzt; - In Tabelle 2 wird eine Fußnote g hinzugefügt sowie der Text der Fußnote d geändert.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3247459
Änderungsvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN 477:2020-11 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 477-1:2012-06, DIN 477-5:2002-04, DIN 477-7:2014-05, wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenführung der Normenreihe DIN 477 bestehend aus DIN 477-1, DIN 477-5 und DIN 477-7 zu DIN 477 (dabei Aufnahme des Inhalts von DIN 4777 als neuen Anhang B "Lehren für kegeliges Gewinde W 31,3 × 1/14 [Acetylen]"); b) Anwendungsbereich geändert, für Ausgangsanschlüsse von Gasprüfflaschenventilen für Flaschenprüfdrücke von über 300 bar wird nun auf ISO 5145 verwiesen; c) für Anschluss 13 wird die datierte Verweisung auf DIN EN 144-2:1999-02 gestrichen und durch eine Verweisung auf DIN EN ISO 12209 ersetzt; d) in Tabelle 2 wird eine Fußnote g hinzugefügt, sowie der Text der Fußnote d geändert. Gegenüber DIN 477:2020-11 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) zu Bild 36 wurde eine Legende aufgenommen; b) in Bild 52 wurde in der Bildlegende eine fehlende Angabe hinsichtlich der Oberflächengüte ergänzt; c) in Tabelle 7 wurde der maximale Flankendurchmesser für W 24,32 × 1/14 geändert in 23,296; d) in Tabelle B.2 wurden die Werte für das Nennmaß der Gewindegröße korrigiert und beim Gewinde-Grenzlehrring der Kerndurchmesser des kleinen Kegeldurchmessers "max." gelöscht; e) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...