Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-12

DIN 4926:2016-12

Brunnenköpfe aus Stahl - DN 300 bis DN 1200

Englischer Titel
Steel wellheads - DN 300 to DN 1200
Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2589744

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bei der Norm handelt es sich um eine aktualisierte Neuausgabe. Festgelegt sind Maße, konstruktive Anforderungen, Werkstoffe, Ausführungen, Hygieneanforderungen sowie Anforderungen an die Schweißverbindung und die zulässige Belastung für Brunnenköpfe als oberes Abschlussbauwerk von Bohrbrunnen zur Wasserförderung. Die Norm wurde vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsunterausschuss NA 119-07-03-01 AA "Bauteile und Produkte für Bohrtechnik und Brunnenbau" im Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2589744
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 4926:1995-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4926:1995-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Nennweite DN 300 aufgenommen; b) Norm auf längsnahtgeschweißte Rohre beschränkt; c) Bezeichnung gestrichen; d) Rohr- und Flanschmaße an ISO-Abmessungen angepasst; e) Ausführung für artesische Brunnen ergänzt; f) Angaben zu Steigrohranschlüssen aktualisiert und erweitert; g) Draufsichten mit entsprechenden Einzelheiten ergänzt; h) gummibeschichtete Ausführung gestrichen; i) Festlegungen zur Kennzeichnung gestrichen; j) Angaben zur zulässigen Belastung aufgenommen; k) normative Verweisungen aktualisiert.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...