Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-12

DIN 4943:2005-12

Zeichnerische Darstellung und Dokumentation von Brunnen und Grundwassermessstellen

Englischer Titel
Graphical layout and documentation of wells and ground water measuring points
Ausgabedatum
2005-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 88,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 106,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen und der Norm-Entwurf wurden vom Arbeitsausschuss NAW IV 11 "Brunnenbau" erstellt.
DIN 4943:
Festgelegt ist die zeichnerische Darstellung von Bohrbrunnen und Grundwassermessstellen. Die Darstellungen beziehen sich insbesondere auf die relevanten Daten der Brunnenbohrung, des Brunnenausbaus, der eingebrachten Schüttgüter sowie auf den Rückbau und die Sanierung von Brunnen. Neben den zeichnerischen und graphischen Festlegungen werden auch die Kennfarben und die ergänzenden verbalen Aussagen benannt. In den Anhängen werden Muster und Ausführungsbeispiele für die darzustellenden und zu dokumentierenden technischen und hydrologischen Daten angegeben. Die Norm richtet sich an Planer, Brunnenbauer und Betreiber der Anlagen. Berücksichtigt werden die Vorgaben der elektronischen Datenverarbeitung für die graphische und tabellarische Dokumentation aller für die Bauwerke wichtigen Daten. Die Norm wurde u. a. aus Mitteln des Länderfinanzierungsprogramms "Wasser, Boden und Abfall" gefördert.
DIN 4945-1:
Festgelegt sind die Anforderungen und Maße für Steigrohre aus kunststoffbeschichtetem Stahl, die zum Ausbau von Bohrbrunnen eingesetzt werden. Als Rohrverbindung dient eine zugfeste Steckmuffenverbindung. Die Zugkräfte werden mittels eines Scherstabs übertragen.
DIN 4945-2 (Entwurf):
Festgelegt sind die Anforderungen und Maße für Steigrohre aus nicht rostendem Stahl, die zum Ausbau von Bohrbrunnen eingesetzt werden. Als Rohrverbindung dient eine zugfeste Steckmuffenverbindung. Die Zugkräfte werden mittels einer Scherfeder übertragen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 4943:2013-09 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...