Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-09

DIN 51422-2:2004-09

Prüfung von Mineralölerzeugnissen - Gaschromatographische Bestimmung des Reinheitsgrades - Teil 2: Cetan und 1-Methylnaphthalin

Englischer Titel
Testing of mineral products - Determination of grade of purity by gaschromatography - Part 2: Cetane and 1-Methyl-naphthaline
Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

  • 51.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

  • 55.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9561652

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NMP 614 "Chromatographische Analyse" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des NMP erstellt.
Festgelegt ist ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Reinheitsgrades von Cetan (n-Hexadecan) und 1-Methylnaphthalin mit einem Reinheitsgrad oberhalb von 95 % (m/m). Cetan und 1-Methylnaphthalin dienen als Bezugskraftstoffe zur Bestimmung der Zündwilligkeit (Cetanzahl) von Dieselkraftstoffen, z. B. nach DIN 51773. Das Ergebnis der Cetanzahlbestimmung ist vom Reinheitsgrad der beiden Bezugskraftstoffe abhängig.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9561652
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 51422-2:1975-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 51422-2:1975-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm wurde redaktionell überarbeitet; b) die Normative Referenzierung der Prüfnormen wurde auf den aktuellen Stand gebracht; c) Chemikalien präzisiert.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...