Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-05

DIN 51603-5:2012-05

Flüssige Brennstoffe - Heizöle - Teil 5: Heizöl SA, Mindestanforderungen

Englischer Titel
Liquid fuels - Fuel oils - Part 5: Fuel oils SA, Minimum requirements
Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 30,80 EUR inkl. MwSt.

ab 28,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 30,80 EUR

  • 38,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 37,20 EUR

  • 46,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom NA 062-06-34 AA "Anforderungen an Heizöle und Schifffahrtsbrennstoffe" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des Normenausschusses Materialprüfung (NMP) ausgearbeitet.
Dieses Dokument legt Anforderungen und Prüfverfahren fest für schwerflüssiges Heizöl SA, das für den Einsatz in Feuerungsanlagen mit Vorwärmeinrichtungen zur Brennstoffaufbereitung geeignet ist und zu dessen Transport, zur Lagerung und zur Verbrennung Vorwärmung erforderlich ist.
Eine Vermischung von Heizöl SA nach dieser Norm mit anderen Heizölen, die nicht aus Mineralöl hergestellt sind, ist zu vermeiden.
Diese Norm gilt nicht für Brennstoffe für die Schifffahrt

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 51603-5:2003-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 51603-5:2017-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 51603-5:2003-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfverfahren zur Dichtebestimmung aufgenommen; b) DIN 51562-1 zur Bestimmung der Viskosität gestrichen; c) Grenzwert für Aschegehalt geändert; d) Normative Verweisungen aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...