Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-12

DIN 51623:2015-12

Kraftstoffe für pflanzenöltaugliche Motoren - Pflanzenölkraftstoff - Anforderungen und Prüfverfahren

Englischer Titel
Fuels for vegetable oil compatible combustion engines - Fuel from vegetable oil - Requirements and test methods
Ausgabedatum
2015-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

  • 111,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

  • 121,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2360068

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Unterausschuss NA 062-06-32-02 UA "Prüfung von Rapsöl als Kraftstoff für pflanzenöltaugliche Motoren" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP) erarbeitet.
Diese Norm legt für den Einsatz von Pflanzenöl als Kraftstoff in pflanzenöltauglichen Motoren Eigenschaften und Grenzwerte sowie die zur Prüfung dieser Eigenschaften anzuwendenden Prüfverfahren fest.
Die in dieser Norm festgeschriebenen Parameter sind nicht dafür ausgelegt, gebrauchte Pflanzenöle auf ihre Eignung als Kraftstoff zu prüfen. Pflanzenölkraftstoff nach dieser Norm ist von Biodiesel ("Fettsäure-Methylester") nach DIN EN 14214 sowie von Rapsölkraftstoff nach DIN 51605 zu unterscheiden.
Der Einsatz des in dieser Norm definierten Pflanzenöles als Kraftstoff ist nur in pflanzenöltauglichen Motoren zulässig. Weitere ergänzende Eigenschaften können nach erfolgter technischer und analytischer Klärung in Folgeausgaben dieser Norm aufgenommen werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2360068
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN SPEC 51623:2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Bestimmung der kinematischen Viskosität ist alternativ zu DIN EN ISO 3104 auch nach Entwurf DIN 51659-2 möglich; b) die Bestimmung der Jodzahl erfolgt nach DIN EN ISO 3961, da diese für den Anwendungsbereich im Rahmen dieser Norm besser geeignet ist als das bisherige Verfahren. Für den Streitfall ist ausschließlich die berechnete Jodzahl nach DIN EN ISO 3961:2013-12, Anhang B anzuwenden; c) die Bestimmung der Säurezahl erfolgt nach DIN EN ISO 660, da diese für den Anwendungsbereich im Rahmen dieser Norm besser geeignet ist als das bisherige Verfahren; d) die Probenpräparation zur Bestimmung des Gehalts an Linolensäure erfolgt nach DIN EN ISO 12966-3; e) für die Abschätzung von Kraftstoffeigenschaften wurde ein informativer Anhang zur Berechnung von solchen mittels strukturbezogener Kenngrößen eingefügt; f) für die Einordnung der Kaltstartfähigkeit (Wintertauglichkeit) eines pflanzenöltauglichen Motors mit einem spezifischen Pflanzenölkraftstoff wurde ein informativer Anhang eingefügt, in dem ein Index zur Beschreibung des Viskositäts-Temperatur-Verhaltens von Pflanzenölen definiert wird, der von Motorenherstellern beziehungsweise Umrüstern herangezogen werden kann, um Motoren für verschiedene Pflanzenöle mit verschiedenem Viskositäts-Temperatur-Verhalten freizugeben.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...