Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-05

DIN 52367:2017-05

Holzwerkstoffe - Bestimmung der Scherfestigkeit parallel zur Plattenebene

Englischer Titel
Wood-based panels - Determination of shear strength parallel to the surface
Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2632216

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

  • 49.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2632216

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Norm ist ein Verfahren zur Bestimmung der Scherfestigkeit von Holzwerkstoffen parallel zur Plattenebene festgelegt. Gegenüber DIN 52367:2002-05 ist der bisher auf Spanplatten begrenzte Anwendungsbereich erweitert worden. Das Prüfverfahren lässt sich grundsätzlich auch auf andere Holzwerkstoffe, insbesondere Platten aus langen, flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) und Faserplatten nach dem Trockenverfahren (MDF) anwenden. Diese Norm wurde vom DIN-Gremium NA 042-02-15 AA "Holzwerkstoffe - Spiegelausschuss zu CEN/TC 112 und ISO/TC 89" erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 52367:2002-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 52367:2002-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Anwendungsbereich auf Holzwerkstoffe erweitert; c) Einleitung und normative Verweisungen aktualisiert; d) Abschnitt "Bezeichnung" gestrichen; e) Aufbau der Norm an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...