Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-11

DIN 53131-3:2010-11

Prüfung von Papier - Inkjet-Medien - Teil 3: Druckbildqualität - optische Auflösung, optische Dichte, Farbwerte, Druckbildstörungen

Englischer Titel
Testing of paper - Inkjet mediums - Part 3: Print image quality - optical cancellation, optical density, optical tristimulus values, point image disturbance
Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 88,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 106,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1720918

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe DIN 53131 mit dem Titel "Prüfung von Papier - Inkjet-Medien" besteht aus folgenden Teilen:

  • Teil 1: Cockle
  • Teil 2: Trocknungszeit
  • Teil 3: Druckbildqualität - optische Auflösung, optische Dichte, Farbwerte, Druckbildstörungen

Typische Anwender sind Hersteller von Inkjet-Medien und artverwandte Institutionen.

Die Verfahren dienen zur Vereinheitlichung der Prüfdurchführung bei Einsatz unterschiedlicher Gerätekonfigurationen und Bedruckstoffe vorzugsweise für A4-formatige Ausdrucke; es wird bewusst verzichtet auf die Definition von Druckmedienqualität, Computerhardware, Tinten oder Geräte-/Software-Einstellungen. Die Norm ist bei unterschiedlichen Inkjet-Druckbedingungen und -verfahren anwendbar und dient zur vergleichenden Bewertung von Medieneigenschaften und der daraus resultierenden Bildqualität von mit Inkjet-Druckern erstellten Probeausdrucken. Die erreichten Prüfergebnisse sind nur für die jeweilige Kombination aus Computersystem (Hardware, Betriebssystem), Anwendungs-Software, Prüfvorlage und Softwareeinstellungen sowie Druckgeräte und Tinte unter den festgelegten Prüfbedingungen gültig.

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 074-02-04 GA "Prüfverfahren für Inkjet-Medien" erarbeitet.

Es ist beabsichtigt, zu dieser Norm einen A1-Entwurf zu veröffentlichen, der Parameter für Druckbildstörungen festlegt. Die dafür notwendigen Rundversuche sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1720918

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...