Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-12

DIN 53474:2017-12

Prüfung von Kunststoffen, Kautschuk und Elastomeren - Bestimmung des Chlorgehaltes (Aufschluss nach Wickbold)

Englischer Titel
Testing of plastics, rubber and elastomers - Determination of the chlorine content (Wickbold-Combustion)
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2758827

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

  • 65.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2758827

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die in dieser Norm angegebenen Verfahren dienen zur Bestimmung des Chlorgehaltes (% Cl) in Kunststoffen, Kautschuk, Kautschukmischungen, Hartgummi, Regenerat und Elastomeren. Die Halogene Brom und Jod werden, falls vorhanden, miterfasst. Die Anwesenheit von Fluor stört nicht.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 054-02-10 AA "Thermoplast-Werkstoffe" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 53474:1998-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber der 2015-06 zurückgezogenen Norm DIN 53474:1998-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) die Bestimmungsverfahren wurden um die Ionenchromatographie ergänzt; c) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...