Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-03

DIN 5405-1:2009-03

Wälzlager - Nadellager - Teil 1: Radial-Nadelkränze

Englischer Titel
Rolling bearings - Needle roller bearings - Part 1: Needle roller and cage assemblies
Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN 5405-1 legt Maße und Kurzzeichen für Radial-Nadelkränze fest. Sie bietet unter Berücksichtigung des Maßplans nach DIN 616 beziehungsweise ISO 3030 eine auf praktische Bedürfnisse der Anwender abgestimmte Auswahl von Radial-Nadelkränzen dieser Ausführung an sowie einige nicht in diesen Normen enthaltene Abmessungen.
Es handelt sich bei DIN 5405-1 um eine Maßnorm, die inhaltlich der Norm ISO 3030:1996 "Nadellager - Radial-Nadelkränze - Maße und Toleranzen" angelehnt ist.
Gegenüber der Vorgängerausgabe DIN 5405-1:1993-03 wurden der Abschnitt 3 sowie Hinweise zur Bezeichnung ergänzt. Außerdem wurden das Abmessungsangebot in Tabelle 1 erweitert, Gewichtsangaben gestrichen sowie Einbauhinweise und Anhang A überarbeitet.
Die Norm DIN 5405-2 legt Maße und Kurzzeichen für Axial-Nadelkränze fest. Sie bietet unter Berücksichtigung des Maßplans nach DIN 616 beziehungsweise ISO 3031 eine auf praktische Bedürfnisse der Anwender abgestimmte Auswahl von Axial-Nadelkränzen dieser Ausführung an.
Es handelt sich bei DIN 5405-2 um eine Maßnorm, die inhaltlich der Norm ISO 3031:2000 "Wälzlager - Axial-Nadelkränze, Axialscheiben - Anschlussmaße und Toleranzen" angelehnt ist.
Gegenüber der Vorgängerausgabe DIN 5405-2:1993-03 wurden der Abschnitt 3 sowie Hinweise zur Bezeichnung ergänzt. Hinzu wurden die Durchmessertoleranzen ISO 3031 angeglichen, Gewichtsangaben gestrichen sowie Einbauhinweise und der Anhang A überarbeitet.
Die Norm DIN 5405-3 legt Maße und Kurzzeichen für Axialscheiben fest. Sie bietet unter Berücksichtigung des Maßplans nach DIN 616 beziehungsweise ISO 3031 eine auf die praktischen Bedürfnisse der Anwender abgestimmte Auswahl von Axialscheiben dieser Ausführung an.
Es handelt sich bei DIN 5405-3 um eine Maßnorm, die inhaltlich der Norm ISO 3031:2000 "Rolling bearings - Thrust needle roller and cage assemblies, thrust washers - Boundary dimensions and tolerances" angelehnt ist.
Gegenüber der Vorgängerausgabe DIN 5405-3:1993-03 wurden Hinweise zur Bezeichnung ergänzt sowie Gewichtsangaben gestrichen. Hinzu wurden die Einbauhinweise sowie Anhang A überarbeitet.
Die Normen wurden vom Arbeitsausschuss NA 118-01-05 AA "Nadellager, Nadelkränze, kombinierte Lager, Zylinderrollenlager einschließlich Teile und Zubehör" im NAWGL erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 5405-1:1993-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 5405-1:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 5405-1:1993-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 3 ergänzt; c) Hinweise zur Bezeichnung ergänzt; d) Abmessungsangebot in Tabelle 1 ergänzt und Gewichtsangaben gestrichen; e) Einbauhinweise komplett überarbeitet; f) Anhang A überarbeitet; g) Literaturhinweise ergänzt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...