Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-05

DIN 55543-2:2011-05

Verpackungsprüfung - Prüfverfahren für Verpackungsfolien - Teil 2: Bestimmung des Schälwiderstandes von Klebenähten an Säcken

Englischer Titel
Packaging test - Test methods for packaging films - Part 2: Determination of peel resistance of glued seams of sacks
Ausgabedatum
2011-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1751518

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des Schälwiderstandes, den Klebenähte von Säcken senkrecht zur Klebefuge angreifenden Kräften entgegensetzen, fest. Es dient zur vergleichenden Beurteilung von Klebstoffen sowie zur Überwachung von Klebeprozessen, insbesondere der Gleichmäßigkeit der Verklebung. Gegenüber der Vorgängernorm vom Dezember 1984 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Haupttitel der Normenreihe in "Prüfverfahren für Verpackungsfolien" geändert; b) Teiletitel angepasst; c) Abschnitt "Normative Verweisungen" aufgenommen; d) Bilder überarbeitet; e) redaktionell überarbeitet. Die Überarbeitung wurde durch den Arbeitsausschuss NA 115-02-01 AA "Flexible, flächige Packmittel - Folien, Säcke, Beutel, Tragetaschen" im Normenausschuss Verpackungswesen (NAVp) vorgenommen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1751518
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 55543-2:1984-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 55543-2:1984-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Haupttitel der Normenreihe in "Prüfverfahren für Verpackungsfolien" geändert; b) Teiletitel angepasst; c) Abschnitt "Normative Verweisungen" aufgenommen; d) Bilder überarbeitet; e) redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...