Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-01

DIN 5683-1:2008-01

Rundstahlketten - Tonnenketten für Seezeichen-Verankerung - Teil 1: Rundstahlketten, Güteklasse 4

Englischer Titel
Round steel link chains - Buoy chains for mooring of buoys - Part 1: Round steel link chains, grade 4
Ausgabedatum
2008-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40,80 EUR inkl. MwSt.

ab 34,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9663224

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN 5683-1 gilt für geprüfte Rundstahlketten der Güteklasse 4 in nichtlehrenhaltiger Ausführung mit einer Teilung von t = 9 x d und einer äußeren Breite von b = 5,5 x d. Sie legt deren Maße und mechanische Eigenschaften fest.
Ketten nach diesem Teil von DIN 5683 werden zusammen mit Einzelteilen nach DIN 5683-2 als vollständige Verankerungsketten nach DIN 5683-3 eingesetzt, die zum Verankern von Seezeichen verwendet werden.
DIN 5683-1 ersetzt zusammen mit DIN 5683-3 die bisherige Norm DIN 5683-1:1964-10.
Die Norm DIN 5683-3 beinhaltet Zusammenstellungen von verschiedenen vollständigen Verankerungsketten für Seezeichen mit Rundstahlketten nach DIN 5683-1 und Einzelheiten nach E DIN 5683-2 und legt deren Bezeichnung und Prüfung fest.
Die Normen wurden vom Arbeitsausschuss NA 085-00-05 AA "Rundstahlketten und Zubehör für die Schifffahrt" im NRK in Zusammenarbeit mit der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes - Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken - und dem Arbeitsausschuss NA 132-01-05 AA "Heben, Schleppen, Ankern" der Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT) erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9663224
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 5683-1:1964-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 5683-1:1964-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt normtechnisch überarbeitet und in Teil 1 und Teil 3 aufgeteilt; b) Güteklasse I entfallen; Güteklasse II in Güteklasse 4 umbenannt; c) Werte für die Prüfkraft wurden erhöht und auf SI-Einheiten und Normzahlen umgestellt; d) Werte für die Bruchkraft auf SI-Einheiten und Normzahlen umgestellt; e) Werte für die Betriebskraft neu aufgenommen; f) Anhang A aufgenommen; g) Längenabgleichung entfallen; h) Angaben zum Werkstoff wurden DIN 17115 entnommen; i) Normbezeichnung an DIN 820 angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner


  • Saatwinkler Damm 42/43
    13627 Berlin


    Tel.: +49 30 2601-2147
    Fax: +49 30 2601-2147


    Ansprechpartner kontaktieren
    Weitere Informationen

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...