Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN 58959-2:2021-09

Medizinische Mikrobiologie - Qualitätsmanagement in der medizinischen Mikrobiologie - Teil 2: Anforderungen an Probenahme, Transport und Annahme von Untersuchungsmaterial

Englischer Titel
Medical microbiology - Quality management in medical microbiology - Part 2: Requirements for sample collection, transport and acceptance of specimens
Ausgabedatum
2021-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3266887

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Qualität mikrobiologischer Untersuchungsbefunde wird in entscheidendem Maße von der Qualität des Untersuchungsmaterials beeinflusst, das den mikrobiologischen Laboratorien zur Untersuchung übermittelt wird. Die Wahl des geeigneten Untersuchungsmaterials, die sachgerechte Probenahme, die Verwendung geeigneter Probengefäße sowie die Einhaltung geeigneter Transportbedingungen und die kürzestmöglichen Transportzeiten sind daher wichtige Voraussetzungen im Hinblick auf einen verlässlichen Untersuchungsbefund und die Diagnosestellung. Um für den eigenen Laborbereich entsprechende qualitätssichernde Richtlinien erstellen zu können, wurden über die Festlegungen dieser Norm hinaus in Anhang A Hinweise zu besonderen Merkmalen von ausgewähltem Untersuchungsmaterial hinsichtlich Entnahmeort, Probenahme und Transport gegeben. Dieses Dokument gilt für die präanalytische Phase des gesamten Untersuchungsmaterials, das in ein medizinisch-mikrobiologisches Laboratorium nach DIN EN 12128 zur Untersuchung auf Bakterien und Pilze eingesandt wird. Sie spezifiziert die Mindestanforderungen an die Qualität biologischen Untersuchungsmaterials, an Probenahme und Transport und nennt Gründe für eine mögliche Nichtbearbeitung im Labor. Diese Norm gilt nicht für Viren und Parasiten. Diese Norm gilt nicht für Mykobakterien. Diese werden in DIN 58943-32 und DIN 58943-3 und -4 behandelt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
07.100.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3266887
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 58959-2:1997-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 58959-2:1997-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung der Festlegungen an den Stand der Technik; b) redaktionelle Überarbeitung.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2021-09 - 2021-09

Norm [NEU]

DIN 58959-2:2021-09
ZURÜCKGEZOGEN
1997-06 - 2021-09

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2020-09 - 2021-09

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...