Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 6171:2017-02

Aufsichtfarben für Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen

Englischer Titel
Surface colours for traffic signs and traffic installations
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72,00 EUR inkl. MwSt.

ab 67,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 72,00 EUR

  • 86,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 86,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2596666

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Farbbereiche für Aufsichtfarben von nicht retroreflektierenden, retroreflektierenden und fluoreszierend retroreflektierenden Materialien für Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen in allen Verkehrszweigen fest. Ausgenommen sind die ortsfesten, vertikalen Straßenverkehrszeichen, für die die Normenreihe DIN EN 12899 heranzuziehen ist.
Weitere Anforderungen an die Farbe von Verkehrszeichen in den einzelnen Verkehrszweigen, zum Beispiel über ihre Haltbarkeit, werden zwischen Hersteller und Verbraucher festgelegt, zum Beispiel durch die Technischen Güte- oder Lieferbedingungen.
Diese Norm wurde vom NA 025-00-25 GA "Aufsichtfarben für Verkehrszeichen und Reflexstoffe zur Verkehrssicherung" des DIN-Normenausschusses Farbe (FNF) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.180.20, 93.080.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2596666
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 6171-1:2013-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6171-1:2013-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) hinsichtlich der Anwendbarkeit dieser Norm und der Normenreihe DIN EN 12899 wurde die Abgrenzung an die überarbeitete Fassung von DIN EN 12899-1 vorgenommen; b) Teilenummer gestrichen, da kein zweiter Teil zu Farbbereichen bei Beleuchtung mit künstlichem Licht erforderlich ist; c) Anwendungsbereich präzisiert; d) Normative Verweisungen überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...