Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 6172:2014-10

Metamerie-Index von Probenpaaren bei Lichtartwechsel

Englischer Titel
Special metamerism-index for pairs of samples at change in illuminant
Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 84,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 102,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2206538

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Gemeinschaftsausschuss NA 025-00-02 GA "Farbmetrik" im Normenausschuss Farbe (FNF) im DIN erarbeitet.
Dieses Dokument legt einen Formalismus zur Berechnung der Lichtart-Metamerie von Uni-Farben fest. Dieser kann ohne Anpassungen in der Metrik nicht auf Effektfarben angewendet werden.
Dieses Dokument behandelt nur das Phänomen der Metamerie bei Lichtartwechsel, das in der praktischen Anwendung die größte Bedeutung hat. Insbesondere werden Empfehlungen formuliert, welche Korrekturmaßnahmen für den Fall nicht exakt gleicher Farbörter eines Probenpaares unter Referenzbedingungen zu ergreifen sind.

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.180.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2206538
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 6172:1993-03 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 18314-4:2021-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6172:1993-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Berücksichtigung der Ausgleichskorrektur zur Kompensation des Restfarbabstands unter Referenzbedingungen mittels paramerer Dekomposition.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...