Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-10

DIN 6176:2018-10

Farbmetrische Bestimmung von Farbabständen bei Körperfarben nach der DIN99o-Formel

Englischer Titel
Colorimetric determination of colour differences of object colours according to the DIN99o formula
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61.70 EUR

  • 77.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67.00 EUR

  • 83.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2871227

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zur quantitativen Bestimmung kleiner Farbabstände (siehe DIN 5033-1) bei Körperfarben (siehe DIN 5033-1) fest. Die Formel wurde entwickelt mit Hilfe von Probenpaaren mit kleinen Farbabständen ΔE* < 5. Farbabstandsbestimmungen können unter anderem Grundlage für Vereinbarungen von Grenzwerten für tolerierbare Schwankungen bei der industriellen oder gewerblichen Produktion farbiger Produkte bilden. Das Verfahren in dieser Norm gilt für farbige Erzeugnisse (zum Beispiel Textilien, Anstrichmittel, Kunststoffe, Drucke, Gläser), die paarweise hinsichtlich ihrer farblichen Übereinstimmung zu bewerten sind und deren wahrnehmbarer Farbabstand gering ist. Dieses Dokument wurde vom NA 025-00-02 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNF/FNL: Farbmetrik" des DIN-Normenausschusses Farbe (FNF) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2871227
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6176:2001-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6176:2001-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Englischen Titel geändert in "Colorimetric determination of colour differences of object colours according to the DIN99o formula"; b) Einleitung aufgenommen zur Erläuterung der DIN99-, der DIN99o-, der CIE94- und der CIEDE2000-Formel; c) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aktualisiert; d) in Abschnitt 6 Optimierung der DIN99-Formel aufgrund neuer Parameter zur DIN99o-Formel; e) Tabelle A.1 "Beispiele von Transformationen für die Bezugslichtart D65" aufgenommen; f) Aussagen zur DIN99-Formel in Anhang B verschoben; g) "Literaturhinweise" aktualisiert; h) redaktionelle Anpassungen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...