Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 62136-1:2014-03

Textilmaschinen und Zubehör - Nadel- und Platinenschmieröle für Strickmaschinen - Teil 1: Mindestanforderungen an Öle auf Mineralölbasis

Englischer Titel
Textile machinery and accessories - Needle and sinker lubricating oils for knitting machines with independent needles - Part 1: Minimum requirements for oils based on minerals
Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 61,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2082190

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für Nadel- und Platinenschmieröle auf Mineralölbasis, die vorwiegend für Druck- oder Sprühschmierung der Nadeln und Platinen bei Strickmaschinen verwendet werden. Mineralöle sind aus Erdöl durch Destillation und anschließende Raffination gewonnene Kohlenwasserstoffe. Das Dokument vereinheitlicht die bisher in der Praxis angewendeten unterschiedlichen Prüfverfahren. Ferner werden zur Ermittlung der Eignung von Nadel- und Platinenschmierölen Mindestanforderungen an die Eigenschaften der Öle festgelegt. Für diese Norm ist das Gremium NA 106-02-08 AA "Wirk- und Strickmaschinen; SpA zu ISO/TC 72/SC 3" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
59.120.40, 75.100
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2082190
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 62136-1:2000-09 und DIN 62136-1 Beiblatt 1:2000-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) in Anhang B.1 "Prüfung" Notwendigkeit des Spülens nach dem Waschen aufgenommen; c) in Anhang B.1 "Prüfung" Angabe der Menge an Farbflotte aufgenommen; d) in Anhang B.2 "Beurteilung" Angabe zur Aufbewahrung der Messprobe aufgenommen; e) DIN 62136 1 Beiblatt 1:2000-09 als Anhang E aufgenommen; f) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...