Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-02

DIN 65160:2018-02

Luft- und Raumfahrt - Schrauben aus Werkstoff 1.4534 - Nennzugfestigkeiten 1 220 MPa, 1 400 MPa und 1 550 MPa für Temperaturen bis 315 °C - Technische Lieferbedingungen

Englischer Titel
Aerospace series - Screws in material 1.4534 - Nominal tensile strength 1 220 MPa, 1 400 MPa and 1 550 MPa for temperatures up to 315 °C - Technical specifications
Ausgabedatum
2018-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2795569

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

ab 95.88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114.10 EUR

  • 137.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124.20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2795569

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Eigenschaften und Qualitätsanforderungen von Befestigungselementen aus dem Werkstoff 1.4534 mit einer Nennzugfestigkeit von 1 220 MPa, 1 400 MPa oder 1 550 MPa und mit metrischem ISO-Gewinde nach LN 9163 oder mit metrischem MJ-Gewinde nach ISO 5855 fest, und ist immer dann anzuwenden, sofern in Normen, Zeichnungen oder anderen Unterlagen auf diese Technische Lieferbedingung Bezug genommen wird. Dieses Dokument wurde vom NA 131-03-01 AA "Verbindungselemente" im Normenausschuss Luftfahrt (NL) bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 65160:2013-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 65160:2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 3 "Begriffe" überarbeitet; c) Abschnitt 4 "Anforderungen" in Abschnitt 5 umnummeriert und bisherigen Abschnitt 5 "Qualitätsprüfung" geändert in Abschnitt 4 "Qualitätssicherung" sowie die Nummerierung der jeweiligen Unterabschnitte angepasst; d) 4.2.3 "Abnahmeprüfung" präzisiert; e) 5.2 "Eingefrorener Herstellprozess" neu aufgenommen; f) 5.3 "Technische Anforderungen" präzisiert und um Prüftemperatur ergänzt; g) Tabelle 1 "Anforderungen und Prüfung der Merkmale" überarbeitet; h) neue Tabellen 2, 3, 4 und 5 zu Prüfumfang und Probenahme, Qualifikationsprüfungen, Fehlerklassifizierung und Gewindefehler aufgenommen; i) Tabelle 2 (neu Tabelle 6) "Oberflächenunregelmäßigkeiten/Fehler" überarbeitet; j) Tabelle 3 "Maße für die Prüfvorrichtung" gestrichen; k) Bild 1 und Bild 3 gestrichen, weitere Bilder überarbeitet bzw. neu aufgenommen; l) Tabelle 4 "Abnahmewerte zur Prüfung auf Zugfestigkeit, Zeitfestigkeit im Zugschwellbereich und Scherfestigkeit" gestrichen; m) Abschnitt 6 (neu Abschnitt 7) "Lieferart" um Anforderungen an die Prüfbescheinigung erweitert und Unterabschnitte zu Grund-, Sammel- und Versandpackung gestrichen; n) Tabelle 5 "Gewindefehler" erweitert; o) Tabelle 6 (neu Tabelle 9) "Stichprobenanweisung für die Prüfung der metallurgischen Eigenschaften" überarbeitet; p) 6.2 "Überwalzungen, Riefen und Oberflächenfehler im Gewinde" neu aufgenommen; q) neue Tabelle 7 zu höchstzulässigen Verformungswerten aufgenommen; r) Tabelle 7 umnummeriert (neu Tabelle 8); s) neue Tabelle 10 zu variabler Probenahme für die Zug- und Scherfestigkeitsprüfungen aufgenommen; t) neue Tabelle 11 zu variabler Probenahme für die Prüfung der Zeitfestigkeit im Zugschwellbereich aufgenommen; u) neue Tabelle 12 zu Werkstoffkennwerten nach WL 1.4534-1 für die unterschiedlichen Wärmebehandlungszustände aufgenommen; v) Abschnitt 8 "Schraubenparameter" neu aufgenommen; w) Abschnitt 9 "Abnahmewerte zur Prüfung der mechanischen Eigenschaften" neu aufgenommen; x) Literaturhinweise hinzugefügt; y) Norm redaktionell überarbeitet und an die derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...